Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Die ein Mann Feuerwehr

Die ein Mann Feuerwehr

12.920 9

Manfred Mairinger


World Mitglied, Ansfelden

Die ein Mann Feuerwehr

von Ternberg
Puch Maxi Kradfeuerwehr

Puch Feuerstühle
Puch Feuerstühle
Manfred Mairinger

Das Puch Maxi ist ein Mofa, das von Steyr Daimler Puch und später von Piaggio hergestellt wurde. Das Design des Maxi stammt von Louis Lucien Lepoix. Das vergoldete Puch Maxi S2 markiert volle drei Millionen erzeugte Puch-Mopeds (Johann Puch-Museum Graz) Die Maxi-Modelle wurden zwischen 1965 und 1995 gebaut. Allerdings heißen die ab 1991 gebauten Modelle LG1. Die Puch Maxi war das letzte Mofa von Puch, das vor der Unternehmens-Schließung gebaut wurde. Ein typisches Merkmal der Maxi ist der bereits im Rahmen integrierte Tank, beim Modell Maxi N außerdem ein starrer Rahmen ohne Hinterradfederung.

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Ordner Fahrzeug&Technik
Views 12.920
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten