Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Die dröhnende Insel ...

... der kleinen grünen Trompeter ...
;-)

.
.

...und los geht´s - immer der Nase nach ...!
...und los geht´s - immer der Nase nach ...!
Maria J.

Kommentare 8

  • Ulrich Kirschbaum 1. September 2011, 10:17

    Wenn man Moos und Flechte so einträchtig nebeneinander stehen sieht, könnte man meinen, es handele sich um einen Organismus (zumal sich beide auf dem gleichen - eng begrenzten - Raum befinden). Aber dann wäre es ja eine Dreiergemeinschaft ... und das wäre dann wohl doch ein wenig zu kompliziert.
    Interessant ist die Cladonie rechts unten, mit den schönen, braunen Apothecien.
    mfg Ulrich

    P.S. Ich finde übrigens das Moosgrün ganz natürlich (sofern de ein wenig feucht war); die Flechtenfarbe stimmt auf jeden Fall.
  • Rosenzweig Toni 30. August 2011, 21:39

    Liebe Maria
    Auf jeden Fall ein Motiv, das viele Menschen ihr ganzes Leben nicht in der Natur finden werden.
    Das macht das Betrachten Deiner Bilder so wertvoll.
    liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Dietmar Stegmann 29. August 2011, 18:55

    Jerichos Mauern würden dem wohl nicht standhalten :-)
    Schön ist das Motiv und die Umsetzung. Das heftige Grün ist gewöhnlungsbedürftig.
    LG Dietmar
  • JuM Gregor 29. August 2011, 18:50

    Nachdem ich diese kleinen "Trompeter" im letzten Jahr das erste Mal vor der Linse hatte, weiß ich, wie zauberhaft sie sind. Und du hast dir hier eine schöne Insel mit ihnen ausgesucht.
    lg Maren
  • wolfgang und maritha 29. August 2011, 8:44

    Eine exzellente Aufnahme.
    Es ist wirklich ein faszinierendes Kleinod, das Du da entdeckt hast, wie Waldwutz schreibt.
    Eine gute Woche wünschen
    Wolfgang und Maritha.
  • Werner M. 29. August 2011, 7:37

    sieht so exotisch aus ... aber du wirst dich besser auskennen...fotografisch ein schickes Naturspiel

    lg Werner
  • Ulrich Schlaugk 29. August 2011, 1:50

    Becher- und/oder Trompetenflechten, auf jeden Fall ein schönes Flechtenpolster mit der Zugabe der Apothecien rechts unten.
    Das Grün des Mooses erscheint mir etwas kräftig.
    lg Ulrich
  • Mykophile Waldwutz 29. August 2011, 0:41

    Ein faszinierendes Kleinod hast Du da gefunden, nicht nur die Trompeten, sondern auch die schönen Apothecien rechts unten machen daraus einen kleine Microkosmos dieser Flechtenart. Welche weiß der Ulrich :O) erinnert mich außerdem an:

    http://www.youtube.com/watch?v=-HztRDFJ4qU&feature=related

    LG Olaf