Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Dämmerung fällt

Die Dämmerung fällt

22.251 103 Galerie

Stefan Rohloff


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

Die Dämmerung fällt

Diese Bild widme ich allen, die ich hier kennen gelernt habe und die sich für meine Bilder interessieren.

Ich möchte euch einmal sagen:
Ich finde es sehr sehr schön hier mit euch :-)))




Liedtext von „Die Dämmerung fällt“

Die Dämmerung fällt,
wir sind müde vom Traben,
die Straßen,
sie haben der Steine gar viel.
Lasst sie für heute allein.

Es ist uns bestimmt,
mit brennenden Füßen
die Unrast zu büßen,
die tags uns ergriff.
Bald Kameraden ist Ruh.

Wer weiß, wo der Wind
uns morgen schon hinweht,
wo keiner mehr mitgeht,
der Bruder uns ist.
Bald sind wir alle allein.



Ich mag dieses Lied,
weil es von der Sehnsucht des Herumziehens erzählt und von der Geborgenheit in einer großen weiten Welt ...

... auch wenn mein Leben momentan anders aussieht ...
... es ruft Erinnerungen und Träume wach ...
... manchmal spüre ich beim Fotografieren einen Hauch davon...
... und die Zeiten werden sich wieder ändern ...

Feiert schön die Tage und freut euch am Leben ;-)

Euer Stefan



(EOS 3, 4/17-40 bei 35 mm, f/11, 3 min, Grauverlauffilter: 2-stops, hard edge, Kodak Extra Colour)
(Die Entstehungsgeschichte des Bildes findet ihr unter dem Bild „Fotobiwak“ in meinem Profil.)

Kommentare 103

Informationen

Sektion
Klicks 22.251
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 21. Dezember 2003
168 Pro / 126 Contra

Öffentliche Favoriten