Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Die Burg im Lichte ihrer gleichmütigen Betrachterin

Noch mal: die Kapfenburg bei Lauchheim, Nähe Aalen!

Kommentare 29

  • jocra57 20. Juli 2013, 21:17

    sehr schönes Licht !!
  • BerliNico 21. Oktober 2009, 19:41

    oh, das hatte ich ganz übersehen! auch aus dieser Perspektive ein mehr als gelungener Blickfang!
    HG Nic.
  • DeVo 21. Oktober 2009, 11:42

    Ist perfekt gestaltet, wunderbar
  • Sir Hoggle 12. Oktober 2009, 20:52

    schoen laendlich - fast schon eine werbeaufnahme. alles fuegt sich bestens ineinander, inklusive abendstimmung. nix zu meckern.
  • Jo Kurz 12. Oktober 2009, 17:40

    ein gewisser überraschungseffekt ist nach der betrachtung im thumb dem bild in voller grösse dann nicht abzusprechen. spannend, als was sich der mysteriöse kontrapunkt zur kuh entpuppte - allerdings nur für leut' wie mich, die keine titel lesen... *g*
    gruss jo
  • Manuel Gloger 12. Oktober 2009, 17:39

    Wenn man hungrig ist, interessiert das schönste Abendlicht nicht. ;- ) Wenn sich das Licht noch etwas wandelt wird sie wohl zur Milka-Kuh. Ein fast unwirkliches Idyll.
    LG Manuel
  • Manfred Schmidt 11. Oktober 2009, 19:40

    wirklich gut gemacht
    Gruß Manfred
  • Helga Jobst 10. Oktober 2009, 19:36

    Die Burg und die Kuh sind herrlich beleuchtet.
    Super Bild. Irgendwie wirkt das Bild für mich absichtlich ironisch gemeint, die Landschaft und die Kuh wirken fast unwirklich schön und kitschig. Toll gemacht.
    L.G. Helga
  • britt-marie 10. Oktober 2009, 9:47

    eine friedliche idylle und wieder einmal ist das licht wunderbar!
    lg beba
  • Eifelpixel 10. Oktober 2009, 7:12

    Das nenn ich mal ein gutes Burgbild.
    Nicht nur das Gebäude nein auch seine Umwelt sehr schön in die Szene eingebaut.
    Sieht sehr gut aus die Kuh im Vordergrund die mehr am saftige Gras interessiert ist als an der Burg.
    Schöne Farben.
    LG Joachim
  • MarlenD. 9. Oktober 2009, 23:19

    es könnte wohl aus einem Märchen stammen....
    dieses liebenswerte Bild..
    ganz friedlich und ruhig...ganz gelassen wirkt die Szene..
    eine Kuh, die zum Frühstück die letzten Gänseblümchen verspeist und die satt grüne Landschaft, in die sich hoch oben die angeleuchtet Burg kuschelt..
    grosses Geniesserbild....Stefan

    herzliche Grüsse
    Marlen
  • Judith Lay-Golly 9. Oktober 2009, 18:22

    Eine schöne ruhige Landschaftsaufnahme. Mir gefällt gut, dass die Burg noch die letzten Sonnenstrahlen abbekommt.
    Liebe Grüße, Judith
  • Sigrid Detemple 9. Oktober 2009, 18:19

    Ein tolles Kuhfoto,nur der Hg mit der Burg lenkt etwas ab:-))))
    Aber im Ernst,die Aufnahme ist klasse geworden.Schöne Bildgestaltung und ganz feines Licht.
    Da fällt mir ein,ich brauch noch Milch:-)
    lg Siggi
  • Marco der Günni 9. Oktober 2009, 17:18

    Schönes Schloß , schöner Himmel , schönes Rind - alles was ein schönes Bild braucht .
  • Günter K. 9. Oktober 2009, 16:51

    ein echte alternative zu den daniederliegenden milchpreisen. blaublütige burgmilch von der burgkuh (und damit meine ich nicht die fettleibige köchin), exclusiv und limitiert. jede packung vom burgherrn persönlich signiert. das bild auf jeder packung, heimelige barbiewölkchen über grünen saftstrotzenden wiesen. und die beiden hauptakteuere, die burg mit der für süddeutschland leistungsfäigsten melkmaschine, und elvira vom burgherrnberg. eine ihrer zitzen gibt auf wunsch einen kühlen schokotrunk, die anderen die blaublutsahnige hochleistungsmilch. auf wunsch gibt es die von jungfrauen handgemolkene sog. jungfrauenmilch. die bezeichnung geht auf ein fürchterliches ereignis während des dreißigjährigen krieges zurück,das jetzt zu schildern, zu weit führen würde. das bild eine gelungene balance zwischen kitsch und postkartenydille in wunderschönen farben.
    lg günter