Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
692 13

Waldi W.


World Mitglied, Waiblingen

die Braut

Schon vor über 3000 Jahren wurden Seerosen in China, Ägypten und Indien gezüchtet und galten als Sinnbild der Reinheit. Ihr lateinischer Name "Nymphaeace" ist vom griechischen Wort "Nymphe" abgeleitet, was soviel wie "Braut" bedeutet.

Kommentare 13