Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Bordsteinschwalbe...

Die Bordsteinschwalbe...

686 3

Bernd Barofzky


Free Mitglied, dem Wald, dem schwarzen...

Die Bordsteinschwalbe...

...war ein abgestürzter Findling, den ich Morgens direkt vor meiner Haustür aufgelesen habe. Scheinbar eine junge Mehlschwalbe, die irgendwo einen Flugunfall hatte. Ein Auge war Blutunterlaufen und ein Flügel angekratzt, dennoch verspürte sie schon bald den Appetit nach frischen Fliegen. Da bekommt man echt allerhand zu tun als neuerkorener Futterlieferant...
Ein paar Tage später, gerade als wir ihr das Ticket nach Afrika kaufen wollten, ist sie doch noch gestorben...

Kommentare 3

  • Bernd Barofzky 22. September 2004, 0:28

    Ein bißchen ist gut...
    Es dauert bei mir eben nie besonders lange, bis mir ein Tier ans Herz wächst, so auch in diesem Fall...
    C'est la vie...
  • Bernd Barofzky 21. September 2004, 19:27

    Tja, aber so war das nun mal, leider...
    Trotzdem lieben Dank,
    Gruß Bernd
  • Linschen Tyndyk 21. September 2004, 15:55

    oh gott, die is ja der wahnsinn! wow, ich schmelze dahin, die is ja... wow!
    Schade das das bild n bissl verwackelt ist.

    Die Geschichte ist toll, darf aber nicht so enden.

    Was fürn Fiech!

    Gruß *karo*

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 686
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz