Hannes Gensfleisch


Premium (Complete), Düsseldorf

Die beschauliche Seite von Pisa

Bei Arno denkt man an Firenze,
bei Pisa an den schiefen Turm.
Hier einmal zur Abwechslung
Pisa ohne Turm, aber mit Arno.
(Dessen Ufer hier in einem Monat
wohl weniger Touristen sehen
als in Florenz an einem Tag.)


Pisa, Mai 2006

Pausa di riposo
Pausa di riposo
Hannes Gensfleisch

Kommentare 4

  • Reinhard Gämlich 15. Februar 2010, 13:11

    Excellent, lieber Hannes.
    Das breite Format verschafft Raum und läßt den Blick wandern.
    Der Bildaufbau zeigt den Fluss zwar als Mittelpunkt, lenkt aber nicht von den anderen Einzelheiten (und davon gibt es ja viele) ab.
    Auch die Farben und die Schärfe sind ausgezeichnet.
    Ein echter Hingucker.
    LG Reinhard
  • nos.amis 15. Februar 2010, 10:32

    der bildaufbau hat etwas von einem altertümlichen gemälde, deshalb wirkt es mit abstand anheimelnd, beschaulich. beim nähertreten schlägt einem die gegenwart ziemlich direkt ins auge...
    interessant dieser gegensatz.
  • Lucy Trachsel 15. Februar 2010, 8:52

    War x-mal in Florenz aber noch nie in Pisa. Wenn ich dein Bild betrachte, komme ich zum Schluss, dass das nachgeholt werden muss.
  • Katharina Noord 15. Februar 2010, 7:17

    Dabei ist das dort sehr schön - Dein Bild auch, tolles Format!
    lg, Katharina