Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
358 5

Stefan J.A.M.


Pro Mitglied, Niedersachsen

Kommentare 5

  • Harzfotograf 25. März 2014, 14:08

    eine schöne Aufnahme, leider entstehen solche Aufnahmen mehr oder weniger spontan, und man hat auch nicht so viel Zeit mit Stativ Einstellungen usw, mir gefällt es,

    Lg Bensy
  • erlo35 6. Dezember 2013, 10:01

    In dem weichen Licht der Dämmerung wirken die beiden Stücke Damwild wie gemalt.
    vG Erhard
  • Adele Oliver 6. Dezember 2013, 1:25

    Mir gefaellt Deine Serie von den Rehen so gut, Stefan ... Dein Bild sieht aus wie ein Gemaelde mit den dunklen Farben und geheimnisvollen Hintergrund !!!
    LG, Adele
    dank Dir vielmals fuer Deine Mails .... will noch antworten.
  • Nico Mußmann 5. Dezember 2013, 17:10

    Durch das Rauschen wirkt das Bild irgendwie alt-mystisch. Hat was und gefällt mir richtig gut!
    LG Nico
  • Hubertus R. Becker 5. Dezember 2013, 14:31

    Ein faszinierendes Bild. Lebt von seiner besonderen Lichtstimmung.
    Man könnte es etwas enger schneiden. Links und unten ist viel Raum den es nicht bräuchte. Das Rauschen ist schon arg - stört aber hier nicht so - im Gegenteil. Eigentlich macht es einen teil der Stimmung aus Natürlich hat Isabelle aber grundsätzlich recht.
    Alles in allem jedenfalls ein sehr schönes natürliches Bild vom Damwild. Gefällt mir.
    LG Hubertus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Views 358
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Sigma 50-500mm f/4.5-6.3 APO DG OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 500.0 mm
ISO 2500

Öffentliche Favoriten