Die Baureihe 155 ist nicht nur sehr schön, sondern in München eine echte Rarität

Die Baureihe 155 ist nicht nur sehr schön, sondern in München eine echte Rarität

3.203 4

Der TIEGER


kostenloses Benutzerkonto, München

Die Baureihe 155 ist nicht nur sehr schön, sondern in München eine echte Rarität

Das Design der Lokomotive finde ich wirklich geglückt.

Die Lok transportiert einen Güterzug mit schönen bayerischen Automobilen
(ich weiß jetzt leider nicht, ob BMW oder Audi) vom Rangierbahnhof Nord in
Richtung Landshut und dann .... wer weiß, wer die schönen Autos fahren wird.

Aus Eisenbahnfreundlicher Sicht ist es natürlich hochgradig bedauerlich,
dass ich gerade einen für die Cross-Entwicklung vorgesehenen Diafilm
in der Kamera hatte. (F 100, EBX (cross), Voigtländer 3,5/20)

Kommentare 4

  • C.Nitsch 2. November 2011, 13:04

    Bei uns im Osten sagen alle nur "Energiecontainer" zur 155er...,kein Wunder bei kapp 7000ps.
    Crossentwicklung gefählt mir jetzt nich so sehr, aber das Motiv ist spitze!

    Gruß
    C.Nitsch
  • Der TIEGER 13. Dezember 2009, 15:54

    Natürlich nicht unbearbeitet. Es fängt schon mit dem Scannen (bei cross-entwickelten Filmen nicht unproblematisch) an: eine Version "normal", eine mit "Digital Restauration of Colours", beides leicht gemäppt und zusammengebastelt.
  • Ullrich Kossow 12. Dezember 2009, 12:35

    Dein Bild hat mich - als Digitalknipser - dazu gebracht nachzulesen, was Crossentwicklung denn überhaupt bedeutet. Ist es nur Cross, oder noch eine Bearbeitung nach dem Scan.
    Ich finde den Effekt sehr reizvoll, Deine Lok scheint für mich irgendwie aus dem Nichts zu kommen.
    Grüße,
    Ulli.
  • Thomas Reitzel 30. November 2009, 19:45

    Macht nix, mit der Crossentwicklung wird die 155 nur schöner ;-))
    Gruß
    Tom