Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Baupläne von Alcatraz...

Die Baupläne von Alcatraz...

1.405 16

Manuela Kohl


Free Mitglied, Osnabrück

Die Baupläne von Alcatraz...

sind auch für Mukito nicht wirklich ein Problem.
Nachdem Flöckchen ja nun Pfingsten über die Dächer spaziert ist, gab es einen neuen Katzenkäfig auf dem Balkon. Damit das Flöckchen nicht mehr über die Balkonbrüstung durch das Netz hindurch laufen kann, stehen die neuen Pfeiler etwas von der Brüstung entfernt. Aber genau durch diese Lücke hat sich Mukito gestern auf den Weg über die Dächer gemacht. Übrigens mitten im Gewitter und Wolkenbruch. Und wo ist sie gelandet? Auf dem Balkon bei den beiden Jack Russel - pfthhhhh.
Aber im Gegensatz zu Flöckchen wollte sie, nachdem ich sie gefunden habe, nur noch nach Hause. Als ich sie unten im Hausflur absetzte, rannte sie flugs nach oben und miaute und krähte und kratzte an der Flurtür und schrie: "Ich bin ein Star, lass mich gefälligst in meine Wohnung...".
Na ja, ich werd wohl noch mal zum Baumarkt müssen - hihi.
Allen anderen Dosis sei gesagt, es ist wie mit den Kindern. Beim zweiten ist man schon nicht mehr so aufgeregt wie beim ersten. Kommt hin zu, dass das hier eine Reihenhaussiedlung ist und es irgendwann nicht mehr weiter geht - zum Glück.

Kommentare 16

  • Melani Marfeld 2. Juli 2007, 15:06

    Hihihi... ich habe mich schlapp gelacht. Meine 3 tricksen mich auch immer wieder aus.
    Da soll es jetzt doch so Gitter geben, statt Netzen...
    das sieht dann zwar aus wie im Knast *grins*, ist aber wohl sicher.
    Und Hunde??? Luki verhaut sie, und Tommi und Lenny halten da lieber Abstand.
    Schöne Aufnahme.
    LG, Melani
  • Penny Deckel 24. Juni 2007, 15:19

    Uii, das ist ja eine wunderschöne Aufnahme von Mukito. Gefällt mir absolut super gut.!!! Genial. Bin gestern abend nach Hause gekommen und lese gerade die Geschichte Deiner beiden Abenteurer. Hast Du schon wieder alles soweit gesichert?
    LG Gabriele
  • Andrea S. Marschner 21. Juni 2007, 14:37

    Also ich kann mir denken, warum nun auch sie abgehauen ist: Flöckchen wird zu ihr gesagt haben: "Dort drüben sind zwei coole Hunde, die musst Du Dir unbedingt ansehen gehen..." ;-))
    Deine Katzengeschichten zu lesen, ist immer wieder schön und amüsant. Und das Bild von Mukito ist auch herrlich. Sie sieht so lieb, weich und knuddelig aus.
    LG! Andrea
  • Marianne Rüegg 20. Juni 2007, 22:29

    Schön dass Mukito wieder da ist. Sie wollte wohl selber mal Auskundschaften wie die Luft auf fremden Dächern ist ;-)))
    LG Mari
  • Manuela Lousberg 19. Juni 2007, 22:47

    Das glaube ich ja wohl nicht !! : )))) Tja, dann würde ich mir auch noch zwei Jack Russell Terrier zulegen. : o))) Duck und weg...


    ...aber diese Aufnahme ist traumhaft schön !!!
    Echt klasse.
    LG Manu
  • Andreas.Ka. 19. Juni 2007, 18:58

    Da hast Du Dir ja eine Ausbrecherbande nach Hause geholt ! :-)
    Beim Zancho ist das komplett anders, der nervt so penetrant, daß man ihn freiwillig laufen lässt ! ;-)

    LG Andreas
  • Karin Mohr 19. Juni 2007, 17:12

    Das alles hält dich sicher gut in Schwung... :-)
    Aber hübsch ist sie und sieht auch so aus, als wenn sie so etwas NIE machen würde!
    Gruß Karin
  • Jutta Herbst 19. Juni 2007, 15:33

    Die beiden Süßen heizen dir ja ganz schön ein.....*lach*..... aber zum Glück ist alles gut gegangen und Mukito ist wieder bei dir. Ist übrigens ein tolles Foto von der Hübschen!
    LG Jutta
  • Bongi´s Karin 19. Juni 2007, 12:03

    WOW - was für Schnurrhaare! Da könnte man ja glatt neidisch werden :o) Eine wundervolle Aufnahme von einer sehr hübschen Dame!!
    LG Karin
  • Ingrid Sihler 19. Juni 2007, 11:55

    die Aufnahme ist ja bezaubernd, und über deinen
    Kommentar musste ich mal weider herzlich lachen,
    die Probleme habe ich mit meinem Freigänger natürlich
    nicht :-)))

    glg
    Ingrid
  • Michaela Sennhauser 19. Juni 2007, 11:48

    Eine wunderschöne Ausbrecherin! Zum Glück hast Du sie wieder. Katzen sind einfach sehr schlau.
    Super schöne Aufnahme.
    Liebe Grüsse Michaela
  • Marion Kühnel 19. Juni 2007, 11:33

    ...das sind ja Geschichten...gglg mk!!!
  • Moni Walkenhorst 19. Juni 2007, 11:08

    Jepp, das war Gestern der Hammer schlechthin!
    Zumal Mukki ja nun wirklich aussieht, als könne sie kein Wässerchen trüben - harharhar
    Aber wer sie schon mal festhalten musste, der weiß, was für eine gewaltige Tigerin in ihr schlummert - grins
    Und ich kann's immer nur wiederholen! NIEDERVOLTZAUN!!! - duckwech

    Übrigens ein traumhaft schönes Portrait von Alki II ;-)))

    lg, Moni

  • Weiße Krähe 19. Juni 2007, 11:04

    Sieht so aus, als bekämst du nicht beide gleichzeitig gebändigt mit deinem "Katzenkerker" .... :D .... Na wenn aber Mukito friedlicher wieder auf den Weg nach Hause gebracht werden kann würde ich es so lassen - oder hast du noch eine 3. Idee? Was machst du eigentlich, wenn die Nachbarn in Urlaub sind? ... und finden sie nicht wieder alleine zurück??? Was bin ich froh, dass meine draußen rumpesen können!!!
    LG Heike
  • Petra Sommerlad 19. Juni 2007, 10:37

    Ich fass es nicht...die Jack Russells vermutlich auch nicht. ...Tja Mukito wollte halt mal zeigen, dass nicht nur Flöckchen clever ist, sondern bitte schön sie auch...Eine tolle Aufnahme von ihr, ich vermiss die immer so!! LGPEtra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.405
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz