Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Jochen D


Premium (Pro), Dortmund

Die Bartagame [23] ...

... nach einem kurzen Fußmarsch hatten die beiden Trapper den Eingang der Verpflegungsstation erreicht.
Dort wurden sie von einer Bartagame begrüßt. Nun konnten sie sich endlich aufwärmen.

Nachtrag: diese Bartagame lebt in einem Terrarium am Eingang des asiatischen Tropenhauses.
Sie werden zur biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt.

Die Fortsetzung der Geschichte:

Ein Zierbrunnen [24] ...
Ein Zierbrunnen [24] ...
Jochen D


Das vorherige Bild der Geschichte:
Die Waschbären Bande [22] ...
Die Waschbären Bande [22] ...
Jochen D


Der Anfang der Odyssee in Alaska:
Alaska [1] ...
Alaska [1] ...
Jochen D

Kommentare 21

  • Lichtmagie 16. März 2013, 17:07

    Die Bartagame hatte die beiden Trapper mit freundlicher Stimme aufgefordert einzutreten... so sie denn.. über ein freundliches Gemüt... einen gewaschenen Hals und ein wenig Barschaft verfügten... wobei... sie nach einem kurzen Blick... auf den etwas derangierten Zustand.. der beiden Trapper... einschränkend versprach... den gewaschenen Hals nicht überprüfen ... zu wollen..
    Allerdings auf ein wenig Barschaft müsse sie bestehen..
    Alternativ... wäre sie bereit.. unter Umständen Visa .. oder Mastercard zu akzeptieren...
    Doch ... die beiden Trapper... hatten rechtzeitig daran gedacht... einige kleine Goldnuggets..in ihre Lederjackentaschen zu stecken... und konnten auf Barzahlung hinweisen...
    Karin
  • -Jörn Hoffmann- 5. Februar 2013, 17:25

    . . . absolut fantastisch !!!
  • dieheide 3. Februar 2013, 10:53

    Er ist wohl der Wächter der Verpflegungsstation.
    Eine grossartige Aufnahme in einer TOP Schärfe und einem tollen Blickwinkel.
    LG Heide
  • Sigrun Pfeifer 2. Februar 2013, 21:24

    Habe ich wohl übersehen,als ich mal dort war.Super Schärfe und natürlich wieder eine interessante Fortsetzung der schönen Geschichte. LG Sigrun
  • Margot Bäsler 2. Februar 2013, 18:16

    Die Farben sind herrlich - und dein Foto wieder wunderbar in Schärfe und Bildaufbau.
    ---LG Margot---
  • Norbert Kappenstein 2. Februar 2013, 15:17

    Sehr schön im Licht und wunderbar detailreich.
    Eine sehr gut gelungene Aufnahme.
    LG Norbert
  • Ilona aus DD 2. Februar 2013, 14:45

    Klasse wie man da empfangen wird…,
    die Farben und die Schärfe sind grandios,
    na und das Auge ...,ist der I Punkt auf deinem so tollen Bild
    LG Ilona
  • Bärbel7 2. Februar 2013, 13:53

    Diese Tiere sehen wirklich gut aus - vor allem wenn sie so schön hinter Glas sind! Gruß Bärbel
  • canonier69 2. Februar 2013, 13:15

    Die Wärme kommt klasse rüber,und dem Minisauropoden scheint es zu gefallen.Beim Bildschnitt bin ich mir nicht nicht so recht schlüssig,einerseits etwas knapp nach oben,der unscharfe Ansitz etwas zu dominant,aber wenn du den cuttest,würde die Ansicht der Krallen zum Opfer fallen,was auch wieder schade wäre....alles subjektive Gedanken....und ich denke mal,es geht so in Ordnung.
    Indiskutabel aber die Schärfe...die sitzt.
    Lg c69
  • Goodie Boxberg 2. Februar 2013, 12:39

    Sehr, sehr gute Aufnahme. Klasse.
    LG Goodie
  • Kerstin und Diddi 2. Februar 2013, 12:12

    Das schaut aus, als wenn es sich mit den Temperaturen leben läßt :-)
    Eine starke gelungene Aufnahme.
    LG Diddi
  • Sibille L. 2. Februar 2013, 11:41

    Eine schöne Perspektive und eine gute Aufnahme.
    Gefällt mir gut.
    LG Sibille
  • Ingo Krause 2. Februar 2013, 11:08

    Und wieder in top Schärfe !!
    Gruß, Ingo.
  • Axel Sand 2. Februar 2013, 10:59

    Stark gemacht!
    Gruß
    Axel
  • bluedom 2. Februar 2013, 10:11

    Schärfe und Farbe mag ich hier besonders.
    Gruß Dominik