Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Aufforderung...

Die Aufforderung...

400 8

A.Soul- Lichtbildnerin


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

Die Aufforderung...

...mal aufzuräumen wurde von Irgendjemandem offenbar etwas sehr wörtlich genommen.

Ein völlig belangloses Foto, nicht wundern, aber sinnbildlich für das was ich gestern empfunden habe...

Ich betrat diese Location gestern zufällig nochmal auf dem Rückweg von einem Ausflug und war ehrlich gesagt sehr betroffen.
Es ist nicht nur durch das Wetter noch mehr zerstört, nein, da hat auch Irgendjemand seinen Frust mal richtig rausgelassen...
Waschbecken sind rausgerissen, Möbel überall verteilt, Deckenplatten abgerissen (man konnte die Bruchkanten sehen, das war kein Wetterschaden)
Meine schöne Taucherflasche..... geklaut:

Heute ist....
Heute ist....
A.Soul- Lichtbildnerin


Schade.....
Wobei ich eher nicht von interessierten Schrottrobbern ausgehe, sondern eher von Vandalen. Frustrierten, die einfach mal kaputt machen wollten...
Und über all dem hat sich durch die Hitze und die Feuchtigkeit der letzten Wochen dann doch ein lecker Schimmelgeruch gelegt der beim Atmen im Hals kratzt...ziemlich ungesunde Luft.
Ich denke das diese Location damit wirklich zerstört ist...
Ich bedaure das, auch wenn es eine ohnehin "zum Sterben verurteilte" Location war.
Aber unsinnige extra Zerstörung werde ich wohl eher nie nachvollziehen können. Die Atmosphäre ist , neben den Möbeln, einfach komplett kaputt....
Da hilft auch die obige Aufforderung nicht mehr, denn ein Zimmermädchen wird das nicht mehr richten können.... :(

Guggst Du auch :
Heute ist Siebenschläfer....
Heute ist Siebenschläfer....
A.Soul- Lichtbildnerin

Und am Abend...
Und am Abend...
A.Soul- Lichtbildnerin

Ich verspreche....
Ich verspreche....
A.Soul- Lichtbildnerin


Es war dennoch ein wirklich schöner Tag gestern mit Friedrich Brüggeboß ,
....
Ich werde mich jedenfalls weiterhin an die mir auferlegte Maxime halten:
Just take Photos, only leave footsteps!
In diesem Sinne..
Munter bleiben!
Herzlichst Geli

Kommentare 8

  • Klaus-Peter Beck 1. August 2013, 21:39

    Ich denke mal, es wäre schon lange fällig gewesen.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Ralph.S. 1. August 2013, 16:47

    Da hat sich nach deiner Schilderung das Aufräumen anscheinend erledigt. Nach fast einem Jahr in dem sich dort aber auch nichts geändert hatte.
    Außer auf natürlichem Wege.
    Schade drum.
  • Reiner BS 1. August 2013, 16:41

    1 mal muss ich da noch hin um Aufzuräumen.
    Gruß Reiner
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 1. August 2013, 8:43

    Zerstörungswut, Neid, Mißgunst und Intoleranz sind leider überall vertreten......sogar hier in der fc
    Gruß Wolfgang
  • Manfred.Weis 1. August 2013, 8:19

    Eine traurig stimmende Nachricht,die Du uns hier mitteilst.Leider ein erneuter Beweis dafür,daß die Idioten nicht aussterben.
    Dennoch hat die Aufnahme einen Reiz,der in anderem Zusammenhang als prima Situationsaufnahme stehen würde.
  • Vivien Slopianka 1. August 2013, 7:12

    Wirklich schade drum. Aber du hast wenigsten noch rechtzeitig Fotos davon gemacht, und die sind gut.
    Gruß Vivi
  • Blacklady1960 1. August 2013, 6:38

    deine worte könnte man unter so manches foto maroder locations setzen ... und die frage, was die einzeller sich dabei denken, oder warum sie das tun bleibt wohl ewig unbeantwortet ....

    lg syl
  • Karla M.B. 1. August 2013, 6:20

    Dein Bild ist richtig symbolhaft...jo, den maroden Charme gibt es dort nicht mehr, die feine Atmosphäre ist zerstört und der Schimmel übernimmt immer mehr das Zepter...
    Gute Doku!
    LG Karla

Informationen

Sektion
Ordner Projekt: denkTmal
Views 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF24-70mm f/2.8L USM
Blende 8
Belichtungszeit 30
Brennweite 46.0 mm
ISO 100