Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
12.344 113 Galerie

Rafael Mucha


Free Mitglied, Hamburg

Die anonyme Ruhe

Friedhof Ohlsdorf in Hamburg
Es ist der größte Friedhof der Welt (oder nicht mehr?). Das Hier ist der Eingang zu einem anonymen Friedhof. Man wird irgendwo auf der Wiese begraben (wenn ich das richtig verstanden habe). Nicht schlecht…dachte ich. In 50 Jahren weiß doch keiner wer ich war und dann stolpern die Friedhofbesuchrer über meinen Grabstein ohne zu wissen wer da liegt. Da kann ich mich gleich anonym begraben lassen. Das ganze machte mich so richtig nachdenklich. Es ist schon traurig, dass sich spätestens meine Urenkel nicht mehr an mich erinnern werden. War mein Leben umsonst? Wieso bin ich? Wer bin ich?
…und dann kam die Idee!!!
Noch in 100 Jahren wird man an meinem Grab vorbei gehen und an mich denken. Ich will ein Grabstein mit einer goldenen Überschrift http://www.picturebymucha.de
Drunter ein 19“ TFT (Wetterfest,Solarenergie…) auf dem eine Diashow mit allen meinen Bilder läuft. Ich erkundige mich mal, ob das möglich ist.

Ein schönes langes Leben und gute Nacht!!

Die ganze Serie wie immer hier
http://www.picturebymucha.de/Galerien/Ohlsdorf04/Ohlsdorf.html

Der Zauberbrunnen
Der Zauberbrunnen
Rafael Mucha

Kommentare 113

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 12.344
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 27. Oktober 2004
196 Pro / 128 Contra

Öffentliche Favoriten