Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Amis sind an ALLEM schuld!!!

Die Amis sind an ALLEM schuld!!!

404 4

Kurt Hurrle


World Mitglied, Rosbach

Die Amis sind an ALLEM schuld!!!

...auch daran, dass es uns heute in Freiheit so gut geht, dass West-Berlin nicht von Russland in den ehemaligen kommunistischen Machtbereich einverleibt wurde, dass die Demokratie bei uns eine Chance bekam, dass der Westen in den Zeiten des kalten Krieges nicht seine demokratischen Grundwerte verloren hat.

Danke dafür!!!

Wer so viel Positives geleistet hat, macht sicher auch einiges falsch. Wir aber haben die Verpflichtung, Amerika nicht zu verurteilen, sondern darin zu unterstützen, nicht die eigenen guten Grundsätze zu verlieren sondern zu bewahren und zu erhalten.

C47 "Dakota", bekannter in der zivilen Version als Douglas DC 3, wurde wärend der sowjetischen Berlinblockade von den Amerikanern in großen Stückzahlen als "Rosinenbomber" zur Versorgung Berlins eingesetzt. Nicht vergessen werden sollte aber auch, dass die englischen und französischen Alliierten die amerikanische Luftbrücke sehr wirkungsvoll von Hamburg und Stuttgart aus begleiteten und unterstützten.

Kommentare 4

  • Andreas Saladin 27. Oktober 2007, 10:01

    Du stellst hier einige Bilder ein, die in Verbindung mit deinen Texten einen erfreulichen Akzent in die Masse der "netten und schönen" Fotos setzen.
    Ich pflichte dir 100 % zu. Der salonfähig gewordenen schwarz-weiss Malerei im politischen Denken fehlen die Grautöne. Jeder Fotograf könnte das merken.
    Lg Andi
  • Friedrich Geretshauser 20. September 2007, 18:37

    Guten Abend, Kurt!
    Zuerst zum Bild: Fotografisch makellos gibt es wirkungsvoll die Kraft der Symbole wider, die sie vermutlich auf ALLE ausübt, die mal davor gestanden haben und die die damit in Erinnerung gebrachten Tage, Wochen und Monate miterlebt hatten!
    Zum Text: Mutig, klar und richtig! Meine Hochachtung!
    Mit respektvollem Gruß, Fritz
  • Tanjung-Pinang 20. September 2007, 7:43

    ..hoffentlich bleiben wir in Zukunft von allen diesen Dingen verschont.
    lg monika
  • Hans Palla 20. September 2007, 6:31

    Zu verurteilen sind lediglich die persönlichen "Interessen" mancher Machtmenschen, egal auf welcher Seite sie stehen. Gott sei Dank haben mit die Amis dem hier ein Ende gesetzt, keine Frage. Diese Maschinen haben jedenfalls viel Gutes gebracht. Sehr schöne Aufnahme in passender Umsetzung .. Ciaoo! hans