Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Die alte Mackensen-Eiche in Worpswede

Die alte Mackensen-Eiche in Worpswede

1.543 4

Die alte Mackensen-Eiche in Worpswede

war fast 400 Jahre alt. Ich habe diese Fotos am 3. Oktober gemacht und am 5. Oktober sah sie nach dem Sturmtief 'Xavier' dann so aus:

Kommentare 4

  • Gudrun Schröder 25. Oktober 2017, 13:35

    Wie gut, dass du noch hingefahren bist. Ich ärgere mich schwarz, dass ich das nicht mehr getan habe Anfang Oktober.
    LG Gudrun
  • Maren Arndt 25. Oktober 2017, 9:00

    Ja, das war wohl Fügung, dass Du am 3. 10. noch von Gut Sandbeck aus nach Worpswede gefahren bist. Ich hab sogar noch Infrarotfotos machen können in diesem Sommer von dem herrlichen Baum. Vielleicht ernährt die Wurzel ja noch die zerstörten Äste weiter. Wie ich gehört habe, soll sie so liegen bleiben.
    LG
    Maren
  • JOKIST 24. Oktober 2017, 21:00

    Eine höchst gelungene Präsentation !

    Ingrid und Hans
  • Karin und Axel Beck 24. Oktober 2017, 15:37

    Oh je das ist schade um diesen tollen Baum.... deine Collage ist super.
    LG
    Karin und Axel