Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
DICTIONARY OF FUNK

DICTIONARY OF FUNK

686 7

DICTIONARY OF FUNK

Jazztage Dresden 2009
auf dem Flughafen Dresden
"Dictionary of Funk"
Datum: 31.10.2009

Band:
Koray Arslan – Gesang
Björn Christiansen – Saxophon
Jan Thiele – Trompete
Xtof Bruyère – Gitarre
Björn Martin Reinhart – Keyboards
Erik Henkel – Bass
Andreas Jäger – Schlagzeug

Seit dem 15. November 2008 ist es nun auch offiziell: Dictionary of Funk ist die beste Funkband Deutschlands. Sie gewann den "Deutschen Rock& Poppreis 2008" in der Kategorie "Beste Funk& Soulband 2008". Im Weiteren erhielt ihr im November 2007 erschienene Album den "Deutschen Rock& Poppreis 2008" in der Kategorie "Bestes Funk& Soulalbum 2008".

Dictionary of Funk - Beitrag im NDR vom 09.01.2009
(im Proberaum, Warm my Soul)
http://www.youtube.com/watch?v=M0hq6gglELg&feature=player_embedded

http://www.d-o-f.de/Home/hom.html

http://www.jazztage-dresden.de/cms/startseite/

Flughafen Dresden.
Flughafen Dresden.
Hans-Joachim Maquet


FUNK & SOUL NIGHT
FUNK & SOUL NIGHT
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 7

  • Karl-Dieter Frost 28. November 2009, 19:18

    Gut, mal ein bisschen den Gesamteindruck "schnuppern" zu können! Ich bin immer wieder erstaunt, wie Du immer wieder die vielen Lichter, die auf Deinen Chip eindringen, bändigst!
    Gruß KD
  • Brigitte Specht 27. November 2009, 20:01

    ...hier sieht man ja einmal etwas mehr von der Bühne und Umgebung..!
    Ein schönes Spektrum an Farben...!
    L.G.Brigitte
  • Eckhard Pech 27. November 2009, 14:59

    Muß mich ja immer wieder über die div.Location wundern.
    Schöne Übersicht !
    Grüße !
  • Hans-Joachim Maquet 26. November 2009, 15:52

    Lieber Herbert,
    danke für Deine Anmerkung und ich muß sagen, dass trotz der Größe der Location des Dresdner Flughafens die Akustiker bei der Positionierung und Einstellung ihrer Technik gute Arbeit geleistet haben.....
    Da haben wir doch gestaunt, es waren Profis!
    LG Hans-Joachim
  • Herbert W. Klaas 26. November 2009, 13:42

    guter Gesamtüberblick der Veranstaltung , in solch einer Halle ist sicher die Akustik nicht so optimal . Ich habe mal ein Jazzkonzert am Kölner Flughafen erlebt - Akustik zum Weglaufen .
    Gruß Herbert
  • Steffen Nitzsche 26. November 2009, 12:01

    Mal was anderes!
    Die Schräge nach hinten gefällt mir
  • Peter Purgar 26. November 2009, 10:31

    Lässig! In einem Flughafen hab ich noch niemals ein Konzert erlebt ... kann auch daran liegen dass der Grazer Flughafen doch zu winzig für solche Veranstaltungen ist *gg* ... lg. Peter