Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.050 0

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Dicky Beach

Angeblich der einzige Strand weltweit der nach dem Wrack eines dort gestrandeten Schiffs benannt ist. Die SS Dicky mußte im Jahr 1893 bei schwerer See auf den Strand auflaufen. An Bord befanden sich 11 Besatzungsmitglieder und 40 Tonnen Sand.

Aufgenommen am 28.07.2010 am Dicky Beach bei Calaundra, Queensland, Australien.
Bearbeitet an einem lahmen Netbook mit PanoramaFactory.
Aufgenommen mit Nikon D700.

Kommentare 0