Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

ShivaK


World Mitglied

Dickicht

Bei Bad Wörishofen 5/2013

Kommentare 26

  • SabineC 2. Januar 2018, 11:45

    Das mag ich
    lG Sabine
  • Mario Fox 24. Dezember 2017, 16:35

    wald als mythos
  • Clau.Dia´s 23. Dezember 2017, 18:39

    Das Licht ist wirklich hervorragend - ich weiß wie schwierig es ist, diese oft gesehene Stimmung im relativ dichten Wald einzufangen. Eigentich ist es mir noch nie gut gelungen. Eine sehr gekonnte und schön ausgewogene SW-Bearbeitung.
    • ShivaK 23. Dezember 2017, 18:47

      ich finde es auch schwierig ... weil man es eben 100x gesehen hat. Aber wie ich in meinem Archiv dieses Foto (natürlich in color) sah, spürte ich, dass da was gehen könnte. Und siehe da :-))) ...
  • Anne Louise Schneider 23. Dezember 2017, 17:08

    in diesem Wald könnte dir der Wolf begegnen...
    pass auf dich auf! gefällt mir sehr - auch wenn es
    etwas düsteres und unheimliches hat.
    Grüße von Anne
  • Bodo.K 23. Dezember 2017, 13:55

    Suchste noch einen Baum;-)
    Sehr schön in S/W
    Glückauf
    Bodo
  • Ulli Schmidt 23. Dezember 2017, 9:23

    Klasse.
    VG Ulli
  • Helga Noll 23. Dezember 2017, 7:42

    Mir gefällt das Licht im Nadelwald.
    Und überhaupt: Deutschland ist schöööön.
    Liebe Grüße und ein ruhiges, besinnliches Fest
    wünsche ich dir, Liebe Martina.
    Grüße, Helga
  • visionsandpictures 22. Dezember 2017, 20:39

    Ein Zauberwald der uns in dieser Form schon immer reizte, hier sehen wir ihn nun und sind schon ein wenig neidisch ;-)))
  • Autour 22. Dezember 2017, 19:15

    Eine ausgesprochen gelungene Tonung zwischen blau und braun. Wenn ich mir die Bäume so anschaue, muss ich sagen: Du hast offenbar Großes vor, was den Tannenbaum betrifft.

    Lin
  • Zerwonke 22. Dezember 2017, 17:19

    Vorsicht. Im Wald sind doch die Räuber... obwohl. Die haben heute vermutlich keine Ndeln sondern Nadelstreifen an. Gr au B
  • Lumiguel56 22. Dezember 2017, 16:38

    Rübezahl könnte da noch hinter einem Baum hervorlugen. Aber nein, der treibt sich ja im Riesengebirge herum.
  • marenostrum 22. Dezember 2017, 14:42

    sehr gut, gefällt mir sehr.
    lg. m
  • Daniel Streit 22. Dezember 2017, 14:38

    Sieht toll aus. LG Daniel
  • MartinaLuna 22. Dezember 2017, 12:28

    In dieser düsteren Bearbeitung wirkt selbst das Sonnenlicht geisterhaft..
    Grusel, grusel, ich fühle mich wie in einem Alptraum °!°
  • Rübe 22. Dezember 2017, 12:25

    Nicht undurchdringlich...
    Zumindest wenn einem ein paar Kratzer von diesen fiesen stechenden Zweigen nichts ausmachen... Ich weiß wovon ich rede.
    Aber Dornen sind noch schlimmer ;)