Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Dickfühlerweichwanze

Dickfühlerweichwanze

356 1

Geribald


Free Mitglied, Pirna

Dickfühlerweichwanze

Diese Dickfühlerweichwanze (Heterotoma planicornis) ist ein Nützling in meinem Garten und deshalb ein gern gesehener Gast. Sie ist nur ca. 5 mm groß, aber durch den sehr schlanken, dunklen Körper mit ihren grünen Beinen aufällig. Etwas ungewöhnlich aber einprägsam sind die sehr großen, behaarten Fühlerglieder, die auch den Namen gaben. Die Flügeldecken sind dunkelbraun mit einer weißen Schuppenbehaarung. Diese Weichwanzenart ist von Juli bis September auf Kräutern und einigen Gehölzen zu finden, wo sie sich räuberisch von Blattläusen, Blattflöhen, Gespinstmotten und Wicklerraupen ernährt. Die Überwinterung findet als Ei statt.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Tiere im Garten
Views 356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ18
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 4.3 mm
ISO 100