Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Detail der Kirche Maria am Wasser

Detail der Kirche Maria am Wasser

226 8

Detail der Kirche Maria am Wasser

Kirche in Dresden Hosterwitz
Kreuzblick 3D
Maria am Wasser steht zwar etwas erhöht, aber so nah am Wasser der Elbe, dass sie schon mehrfach im Wasser stand.Das ging an den Türklinken nicht spurlos vorbei.
Wie gehts? Also, das linke Auge betrachtet das rechte und das rechte Auge das linke Bild, man schielt sozusagen. Zum Üben hält man einen Finger zwischen die Bilder, fokussiert ihn und führt in langsam zur Nase. Irgendwann entsteht ein 3., das 3D Bild (im Kopf) zwischen beiden Bildern. Ein Problem ist das Lösen der Augen vom Finger, ohne das Bild zu verlieren. Üben lohnt sich. Die Wirkung ist verblüffend.

Maria im Schnee
Maria im Schnee
Rudolf DD

Türklinken
Türklinken
Fight-Club

Kommentare 8

  • Fotobock 8. Dezember 2017, 14:40

    Welch eine schöne Klinke, passend zur Kirche .. sehr einzigartig dieser Griff. lg Barbara
  • Ingrid Benabbas 4. Dezember 2017, 9:05

    ... wo die Maria überall steht ;-) Hier hatte jemand einen guten Einfall, an die Ereignisse langfristig zu erinnern, um dann im Inneren dankbarer zu sein...
    Hier noch mal ein sehr gutes Kreuzblicktraining:
    http://www.fotocommunity.de/photo/kreuzblicktraining-tiefenrausch/12441745
    LG Ingrid
  • Inge Striedinger 3. Dezember 2017, 14:47

    Es hat kurz funktioniert ... es war nur ein Fisch
    LG Inge
  • side effect 3. Dezember 2017, 14:39

    Ich gglaube das ich gestern einen Glühwein zu viel hatte ;-)
    Eine interessante Aufnahmetechnik!

    Viele Grüße
    Uwe
  • Gerhard Körsgen 3. Dezember 2017, 14:35

    Schielen üben hat mir meine Mutter früher immer verboten und jetzt kommst Du damit an ;-)
    Kurzzeitig krieg' ich's hin aber lange halte ich das nicht durch (macht aber Spaß).
    LG.
  • Prost Marlies 3. Dezember 2017, 12:07

    ..so richtig klappt es mit dem 3D noch nicht bei mir. Früher hat das bei anderen (gezeichneten) Bildern meistens geklappt. Da muss ich noch ein bisschen über.
    Tolle Idee!
    LG Marlies
  • Rudolf DD 3. Dezember 2017, 9:58

    Es ist Kreuzblick 3D und nicht "gedoppelt". Ich hänge die Anleitung zum Schauen wieder dran.
  • ShivaK 3. Dezember 2017, 8:15

    hm, gedoppelt ... man muss erst mal gucken, ehe man es erkennt. Eine rein grafische Idee, warum nicht. Allerdings hätte ich dann beide Bilder identisch gemacht; das rechte ist rechts etwas mehr zeigend.