BGW-photo


Premium (World), Leidenschaft

Dessauer Strasse

:
:
:

*Rückbau*

Wegen des Staubschutzes sind die aktuell betroffenen Gebäude des Rückbaus alle mit Planen eingehaust.
Einzelaufnahme einer Belichtungsreihe, Fisheye
Ich bin gespannt ;-)

Rückbau an der Dessauer Strasse in Wolfsburg
Stück für Stück wird hier Element für Element gelöst, einzeln herausgehoben und unten nach Wertstoffen sortiert.
Der Prozess wird gut 1,5 bis 2 Jahre dauern ...

Bilder mit Fisheye - oder Tele mit Polfilter

Guck mal ....!
Guck mal ....!
BGW-photo
Zusammenarbeit
Zusammenarbeit
BGW-photo
Die "Geldsäcke"
Die "Geldsäcke"
BGW-photo
.\\ .
.\\ .
BGW-photo
Leuchtende Planen
Leuchtende Planen
BGW-photo
Linien  / / /
Linien / / /
BGW-photo
ZickZack
ZickZack
BGW-photo
[[ Fenster ]]
[[ Fenster ]]
BGW-photo


Unterwegs im Laagberg mit meinem Freund Dirk Gildemann . Seine Bilder und die der anderen Fotofreunde findet ihr auf seiner Homepage: https://www.gildemann-fotografie.de/bilder/foto-workshops-projekte/westhagen-r%C3%BCckbau/



Bernd
1DX_6629 Dessauer Strasse fisheye d !

Kommentare 18

Bei diesem Foto wünscht BGW-photo ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • sabiri 26. November 2018, 11:17

    Hab ich mir jetzt zum zweiten Mal angeschaut. Mir gefällt diese Lichtführung sehr gut!
    Links ist es leider etwas dunkel. Aber das ist mit dem riesen Winkel unvermeidbar.
    So Aufnahmen mit einem Fisheye sieht man ja selten. Das ist ja sogar ein Fisheye Zoom!
    Ich hab kein Fisheye könnte es aber mit einer doppelreihigen Panoramaaufnahme
    als Projektion stichen. Müßte ähnlich werden - wenn keine Bewegung drinnen ist :-)
    LG Gerhard
    • BGW-photo 26. November 2018, 11:37

      Danke Dir für Deine Neugierde, Gerhard ;-) 
      Links ist der Schatten des anderen Gebäudes. Ich stehe praktisch mitten im Einkaufszentrum drei Meter vor dem Geländer...
      Ich habe mich damals nach einigem Ausprobieren mit Festbrennweiten für das Zoom entschieden. Mit 8mm hast Du ausschließlich einen kreisrunden Ausschnitt mit 180Grad Blickwinkel. Mit 13-15mm hast Du einen Ausschnitt wie bei einem 14mm - aber die gewollte Biegung des Fisheye ;-) 
      Beides in einem geht nur mit Zoom, Nikon hat mittlerweile auch so eins ... 8-15mm, am WE in Leipzig am Stand gesehen ;-)
    • sabiri 26. November 2018, 19:09

      Das Zoom ist ja eine gute Lösung. Sehr flexibel wie ich lese und die BQ ist sicher gut genug. Da gibt es sowieso keine Wunder in dem Bereich. MFT hat kein Fisheye Zoom. Olympus hat aber ein Fisheye mit einer speziellen  Software, die die Rundungen bei Bedarf mit etwas weniger Winkel zu einem verzeichnungsfreien Superweitwinkel runterrechnen kann. Auch interessant.
    • BGW-photo 26. November 2018, 21:00

      Auf so eine Lösung wäre ich mal gespannt..!
  • Adele Oliver 25. November 2018, 22:19

    a very effective use of the fisheye lens, I especially like the
    sky's deep blue above the white building !!!
    warm regards,
    Adele
    • BGW-photo 25. November 2018, 22:33

      It was an unexpected goodie, Adele ;-)
      I never had such effec before, but I liked it, when looking at my little screen for control ...  it's a normal *.jpg with little more contrast (+15%)  I think, the reason lies in the angle, from where the last sunlight came from ... Bernd
  • Vitória Castelo Santos 25. November 2018, 21:19

    Das ist Toll
    lg Vitoria
  • B.Schalke 25. November 2018, 15:40

    Das Fisheye verwandelt es futuristisch
    Starke Aussage
    VG Biggi
    • BGW-photo 25. November 2018, 22:18

      Das ist auch die verkleidete Startrampe aus den STAR WARS Filmen,  sie steht sonst eigentlich auf Tatooine ;-)
      Mir war es das Experiment wert,  so dicht ran, dass eben nur noch fisheye möglich war - die Überraschung für mich war:  bei dem Einfallswinkel des letzten Sonnenlichtes von etwa 45° Grad links hinter mir ergab sich die helle Korona und der dunkle Mittelteil von selbst - aufs Fisheye passt kein Filer ;-)
      Den Schatten hab ich selbst gemacht .... ciao, Bernd
  • Joachim Irelandeddie 25. November 2018, 15:20

    Eine sehr gute Perspektive und Gestaltung! Klasse die Wirkung des Fisheye ausgenutzt! Ein tolles Bild wie es besser nicht sein kann!

    lg eddie
  • f=Nirak 25. November 2018, 15:18

    interessant sieht das aus
    Liebe Grüße Karin
    • BGW-photo 25. November 2018, 22:21

      Danke Dir, Karin!  Das war einen Tag vor der Hochzeits-Session bis in die Nacht ... die habe ich mittlerweile zu 75% fertig ;-)
      Ich empfehle ganz ehrlich mal bei Gelegenheit einen Blick in die anderen Bilder zu werfen, die Dirk auf seiner Seite hat ... ich finde es immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich die Menschen ein und dieselbe Ecke der Welt sehen und festhalten ... ich lerne dazu ;-)
      Tschüüssss,  Bernd
  • Fotobock 25. November 2018, 14:40

    Sehr schön der weite Blick. Gefällt mir sehr gut. lg Barbara
  • Torsten TBüttner 25. November 2018, 13:44

    interessante Doku
  • LeBreton 25. November 2018, 13:18

    Und ich dachte, Christo hätte mal wieder was verhüllt. Deine Erläuterung hat mich eines Besseren belehrt. Spektakuläre Aufnahme. VG Klaus
    • BGW-photo 25. November 2018, 22:22

      Der Christo ist guuuut, Klaus,  den bringe ich beim nächsten Fotostammtisch mit  (ist am 27.11.  ;-)))
  • Zerwonke 25. November 2018, 13:17

    Dessau? Das ist doch Bauhaus? Na, dann passt es ja wieder!
    Tipps mögen bitte die Profis geben!
    Gr au B

Informationen

Sektionen
Ordner * fisheye *
Views 8.059
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv EF8-15mm f/4L FISHEYE USM
Blende 16
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 14.0 mm
ISO 100