Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
der Zerstreute / le distrait

der Zerstreute / le distrait

1.043 52

Esther Margraff


World Mitglied, Eynatten

der Zerstreute / le distrait

neues aus der Telefonserie

Kommentare 52

  • grinse.katze 12. Dezember 2014, 16:52

    Oh ja, dies Gefühl kenne ich.
    Vor allem in der Vorweihnachtszeit
    ein weit verbreiteter Zeitgenosse.
    Klasse deine Bildidee !!!
    glg
  • jane B 5. November 2014, 17:32

    Tout bon ... attention maintenant c'est proximus : cela ne change rien à la compétence de certains employés mais ce serait trop long à expliquer :-)
    Réalisation aussi parfaite que la creativité
    bise
    jane
  • Froillein Gitte 2. November 2014, 8:50

    Ideen sind das......so klasse.
    LG
  • Dieter Schumann 31. Oktober 2014, 21:48

    Einfach nur scheen :-)
  • Olivier Georgeon 26. Oktober 2014, 22:13

    C'est drôle et bien fait ! Bravo !!!!
  • nur ein moment 22. Oktober 2014, 15:05

    ....da kommen wir irgendwann alle mal hin, oder? ;-)

    Herrliche Satire!
    lg . nur ein moment
  • Anoli 15. Oktober 2014, 23:16

    hi, hi.......;-)))))))
    LG Ilona
  • Peter Krammer 15. Oktober 2014, 20:25

    Der ist ja wirklich ganz schön durcheinander .... könnte ich sein "g"
    Deine Ideen möcht ich mal haben, Esther ... !
    Lieben Gruß
    Peter
  • YVES Lr 15. Oktober 2014, 9:19

    Très marrant! Où vas-tu donc chercher toute cette fantaisie?
  • Joa Maurer 14. Oktober 2014, 21:31

    Lach, das habe ich bisher,
    in der Zerstreutheit, von der man schonmal überfallen wird,
    NICHT gebracht.

    Amusante Idee.
    vg
    joa
  • BridaC 14. Oktober 2014, 19:51

    Haha - der Titel wieder. Wahrlich, liebe Esther, das ist Ausdruck von Zerstreutheit ... ertappen wir uns alle - egal wie alt - dabei, zerstreut zu sein. Solange es nicht alltgäglich wird, ists eine liebenswerte Eigenschaft für mich. Erinnert mich daran, dass ich nicht perfekt bin und nicht sein muss... Hauptsache das BUCH gehört zu meinem Leben, in dem stöbern und abtauchen kann. Aufs Telefonieren kann ich gut und gern machmal komplett verzichten ... dann habe ich einfach keine datline, Aber mein Buch für den Kontakt zu meinem "Held" und meinem Ich ist da ... Manchmal zumindest. VG Brida
  • isabel jara 14. Oktober 2014, 16:22

    Buenísma, genial!!!!**************
  • Jürgen-Kurt Wegner 14. Oktober 2014, 14:04

    Herrlich! Zum schmunzeln, tolle Bildidee sauber umgesetzt !
  • Gisela Gnath 14. Oktober 2014, 9:32

    Esther...Du bist einmalig!!
    lg gisela
  • Marlies Odehnal 14. Oktober 2014, 9:09

    Das kann schon mal passieren. Sehr schön dargestellt.
    Smile. Habe dieses Bild erst heute entdeckt.
    LG Marlies

Informationen

Sektion
Ordner Telefonserie
Views 1.043
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten