Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Zauber des Morgens

Der Zauber des Morgens

419 14

rudi roozen


Free Mitglied, Saalfelden

Der Zauber des Morgens

Der Übergang von der Dämmerung in den Morgen mit seine zarten Farben des Neubeginns haben etwas Eigenes. Es ist ein schöner Moment zuzuwarten bis sich der Horizont in einem zartes Rot,Blau, Violet verfärt und das erste Licht der aufgehende Sonne den Gipfel des Birnhorns beleuchtet.
Diese immer wieder kehrende Moment des Neubeginns des Tages war für viele Kulturen, die die Sonne als ihren Gott sahen, etwas Heiliges.
Die Krokuse die mit dem noch vorhandenen Schnee wetteifern sind noch zu von der Kälte. Die Kapelle am Jufen, ein sehr schöner Ort im Pinzgau oberhalb von Maria Alm, unterstreicht diesen so einfühlsamen Moment des Tages

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 18.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten