Der Winterzeisig.....

Der Winterzeisig.....

1.886 5

Manfred Altgott


Premium (World), Berlin

Der Winterzeisig.....

......kam mal wieder zu Besuch.

(ins Bild klicken kommt gut)


Systematik
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Finken (Fringillidae)
Unterfamilie: Stieglitzartige (Carduelinae)
Tribus: Carduelini
Gattung: Zeisige
Wissenschaftlicher Name
Spinus


Die Zeisige (Spinus) stellen eine Gattung in der Familie der Finken (Fringillidae) dar. Der Name Zeisig stammt ursprünglich aus dem Westslawischen (tschechisch: "?ížek", polnisch: "czy?yk") und wurde im 13. bzw. 14. Jahrhundert ins Mittelhochdeutsche übertragen. Auch einige Vögel außerhalb der Gattung Spinus tragen den Namensteil -zeisig, so etwa die Birkenzeisige (Acanthis spec.) und der Zitronenzeisig (Carduelis citrinella). Die einzige europäische Art der Gattung Spinus ist die weit verbreitete Typusart Erlenzeisig (Spinus spinus). Außer dem Tibetzeisig kommen alle anderen Arten der Gattung nur auf dem amerikanischen Kontinent vor.


Zeisige sind kleine bis mittelgroße Finken mit meist kurzen, kräftigen, kegelförmigen Schnäbeln. Die Körpergrößen variieren in einem Rahmen von 9 bis 15 Zentimeter, das Körpergewicht liegt zwischen 12 und 20 Gramm. Die Spannweite liegt bei den meisten Arten im Bereich um 20 Zentimeter. Das Gefieder vieler Arten ist auffällig bunt, allerdings mit breiter Variation innerhalb der Gattung. Arten wie der Erlenzeisig und der Fichtenzeisig sind mit gelblich-grünen Gefieder oberseits und gräulich gestreifter Unterseite recht unauffällig, während z. B. der tropische Kapuzenzeisig auffallend hellrot ist. Der Geschlechtsdimorphismus ist bei vielen Arten nur im Gefieder ausgeprägt, wobei die Weibchen tendenziell unauffälliger sind.

Der Gesang vieler Arten ist oft zwitschernd, knirschend und fiepend, obwohl einige neotropische Arten, wie der Magellanzeisig auch melodiöseren Gesang vortragen,
(Quelle : Wikipedia)

Kommentare 5

Informationen

Sektionen
Ordner Vögel
Views 1.886
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 300.0 mm
ISO 500