Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Westwaggon 208 auf dem Viaduc de Clausen

Der Westwaggon 208 auf dem Viaduc de Clausen

447 7

Der Westwaggon 208 auf dem Viaduc de Clausen

Im Jahre 1955 bestellten die CFL 8 Doppeltriebwagen bei der Firma Westwaggon um den Dampfbetrieb im Reisezugdienst zu ersetzen. Von 1956 -1957 wurden 8 Doppeltriebwagen der Reihe 200 (anlehnend an die PS-Zahl der Motoren) ausgeliefert. Leider waren die beiden Deutz-Motoren mit nur 200 PS nicht ausreichend (also 400 im Total) und so beschleunigten die Wagen nur langsam und auf den Steigungs reichen Strecken im Norden des Landes gings nur schleppend voran. Wenn dann mal ein Motor ausfiel, was durchaus öfters vorkam, dann waren Verspätungen garantiert. Doch diesem Nachteil standen aber auch Vorteile gegenüber: die Triebwagen sind formschön, (erinnern ein wenig an einen Sprössling des VT 08) geräumig, komfortabel und lichtdurchflutet. Ich bin meine ganze Gymnasiastenzeit lang mit diesen TW nach Diekirch ins Gymnasium gefahren und erinnere mich, dass die Achsfolge 1A 2-2 A1 bei nassen Schienen fast immer beim Anfahren zu Schleudern führte. Es haben nur zwei Triebwagen den Schneidbrenner überlebt. Der 201 ist in Mareimbourg/Belgien, der 208 wurde restauriert und der 206, der eigentlich der AMTF in Fonds de Gras vorbehalten war, fiel einem Schadfeuer zum Opfer.

Kommentare 7

  • gergy 23. Juni 2008, 21:07

    Auch ein sehr schönes Bild!! Gefällt mir gut!

    VG Gerhard
  • Hartmut Sabathy 23. Juni 2008, 14:28

    super Aufnahme und Doku zur Geschichte dieses historischen Tfz.. dachte zuerst auch an den Vt 08 .. grüße aus Graz, hartmut
  • Sandhöfer 22. Juni 2008, 13:22

    Klasse Zug und klasse Motiv !
    Gefällt mir gut !
    Gruß aus Mannem
  • Lukas - LuWi75 20. Juni 2008, 4:34

    Ich glaube, da war ich auch schon mal: Ist das mitten in der Stadt Luxembourg?

    LG, Lukas
  • Thomas Reitzel 18. Juni 2008, 10:04

    Abgesehen davon, was Ralf so treffend schreibt, ein sehr schöner Schuß, mit dem Du vor allem Deine Ortskenntnis ausspielen konntest!
    Das macht die Stadt Luxemburg so faszinierend: Hinter jeder Biegung, von jedem Talgrund, von jeder Anhöhe neue Perspektiven, und die Eisenbahn ist meist an prominenter Stelle! Eine Brückenlandschaft, die ihresgleichen sucht!

    Ausgezeichnet! -

    -Um nicht zu sagen: Perfekt!

    VG Tom
  • fotoralf.be 18. Juni 2008, 0:40

    Wirklich ein Jammer, daß KHD als Eigentümer der Westwaggon seinerzeit den Bau von Schienenfahrzeugen völlig eingestellt hat. Immerhin haben sie zu ihrer Zeit einige der formschönsten Fahrzeuge (z. B. die Silberpfeile der KBE) gebaut. Auch diese CFL-Tw fand ich immer ausgesprochen gelungen.

    Ralf
  • Klaus Kieslich 17. Juni 2008, 23:47

    Prima ins Bild gesetzt
    Gruß Klaus