Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus)

Der Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus)

1.227 51

Komposti


Pro Mitglied, Wedel bei Hamburg

Der Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus)

Weißkopfseeadler sind nach dem Kalifornischen Kondor die größten Greifvögel Nordamerikas.
Ihre Körperlänge beträgt 70–90 cm, die Flügelspannweite 1,80–2,50 m und das Gewicht 2,5–6,3 kg. Proportionen und Gefieder-Färbung ähneln sehr dem Seeadler, die Färbung des Weißkopfseeadlers ist jedoch deutlich kontrastreicher.

Der Kopf und der Hals, der Schwanz und die Unter- und Oberschwanzdecken sind weiß, Körper und Flügel sind dunkelbraun. Füße, Schnabel, Wachshaut und die Iris der Augen sind hellgelb. Original Info Wikipedia

Einen Tag unter Adlern und Eulen

http://www.greifvogelzentrumsh.de/die-falknerei.html

Lassen Sie einen Traum wahr werden und schenken Ihren Liebsten, einem guten Freund oder Bekannten einen Tag unter Adlern und Eulen. Einen Tag die Arbeit eines Falkners erleben und verstehen.

Es darf nicht nur über die Schulter geschaut werden, sondern Sie gehen mit den Greifvögeln auf der Faust spazieren, reinigen die Volieren der Eulen und Taggreifvögel, füttern die Greifvögel auf der Faust, fliegen unter fachkundiger Betreuung mehrere Greifvögel frei.

Je nach Jahreszeit gibt es Gelegenheit bei der Aufzucht der Jungvögel zu helfen.

Original Info Greifvogelzentrum Schleswig-Holstein - Trappenkamp

Einen herzlichen Dank an die Falknerei Damm für diesen wunderschönen Tag.

Für die unter meinen Aufnahmen eingestellten externen Links
übernehme ich keine Haftung, sie dienen nur der Information.

Weißkopfseeadler
Weißkopfseeadler
Komposti


Kommentare 51