Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.460 18

André Thissen


Pro Mitglied, Moers

Der Wasserspeier

Nicht nur Kirchen können sich Wasserspeier an ihren Türmen leisten.
Dieser hier befindet sich tief in den Gewölben einer Industriekathedrale des Ruhrgebiets.
Der Kohlenwäsche eines Steinkohlenbergwerks.....
Er sieht zwar nicht so kunstvoll gestaltet aus, aber er verrichtet noch jeden Tag seinen Dienst, im Gegensatz zu seinen geistlichen Kollegen ;-)

Kommentare 18

  • Daniel Liebscher 3. September 2007, 23:33

    cool - das sieht fast wie gerendert aus... Super Aufnahme - mir gefällt das verlaufene Wasser und die irgendwie unwirkliche Umgebung! Echt beeindruckend!!! VG Daniel
  • Andreas Beier 29. Juli 2007, 7:10

    klasse ohne ende
  • Christian Wollefs 9. Mai 2007, 11:27

    wenn man länger nicht
    reinschaut, verpasst man doch so einiges. :-)
    u.a. derartige bilder !
    klasse gesehen und super bearbeitung.
    lg christian
  • Denny Jander 17. April 2007, 12:58

    Sieht schön aus. Das fliessende Wasser ist toll. Gruss Denny
  • Bernd Ernst 11. April 2007, 16:31

    "leichtes mapping" gibts nur auf slimfast.com oder bei den weight-watchers....*gg*...
    ansonsten gefällt mir das aber ganz gut.
    :-))
  • Peter Jatz 11. April 2007, 7:37

    Super Foto, Super Text.
    Gruß Peter
  • Jörg Schönthaler 10. April 2007, 20:39

    nicht schlecht so .

    jörg
  • Frank Parakenings 10. April 2007, 10:23

    genial. aufm punkt!
    gruß frank
  • Piet K. 9. April 2007, 23:46

    schönes Detailbild, ist in meinen Augen durch das TM etwas grenzwertig.
    Viele Grüße Peter
  • André Thissen 9. April 2007, 23:37

    @Mr.: Danke
    @Giovanni: Danke
    @Adrian: Es ist leicht gemappt. Einen Graufilter braucht man da nicht ;-)
    @Micha: Schrubben wäre da nicht schlecht, wenn ich sehe wie meine Schuhe aussehen ;-)
    @Herbert: Jeder andere wäre garnicht erst durch den Knöcheltiefen Kohlenschlamm dahin gestapft ;-)))
    @NiNa: Höchstens Mapping für Anfänger.
    Und die erste Lektion heisst: Mappe immer nur soviel das es nicht unnatürlich wird.*gg*
    @Wolfgang: Danke.
    @Rolf: Verfremdet ist da eigentlich nichts.
    Es ist lediglich ein sehr leichtes Mapping drauf.
    Ist halt ne sehr unwirklich Gegend da drin ;-)))
    @Bea: Danke.
    Gruss André
  • Bea Dietrich-Gromotka 9. April 2007, 23:35

    Wunderbare Arbeit..
    Bea
  • Rolf Heymanns 9. April 2007, 23:30

    Hallo André,
    den würde ich mal gerne sehen wie er richtig aussieht und nicht so verfremdet.
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • Wolfgang P94 9. April 2007, 21:32

    Was für ein starkes Bild. Und der Text dazu: erste Sahne.
    LG
    Wolfgang
  • Nina Papiorek 9. April 2007, 21:32

    *klopf klopf* ist das hier der mapping-kurs ? :)
  • HP-Grafik 9. April 2007, 21:25

    Was für ein tolles Foto. Jeder andere wäre an dieser dreckigen Ecke vorbeigegangen. Du hast ein Meisterwerk daraus gemacht ++++++++++
    LG Helmut