dEr...

...Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.
Platon
*
...eine Acrylmalerei 80x120...
...gesehen in der Augenklinik, wo ich mittlerweile sehr oft bin...
...ich habe seit ein paar Jahren eine schleichende Algenkrankheit, die bis zur Erblindung führt!...
...es handelt sich um die "feuchte Makuladegeneration!"...
...hier ein Link zum besseren Verständnis...
https://www.pro-retina.de/oeffentlichkeit/leben-mit-der-chronischen-amd/die-feuchte-amd
*
*
*
wiR
wÜnschen
eiNen
schÖnen
Tag
*
....bitte "KEINE" Fotos verlinken...

Kommentare 40

  • UK-Photo 9. Oktober 2018, 6:21

    Eine Weisheit über das Alter, von Platon, läßt einen nachdenklich werden. Sehr schön hast du das Bild in Beziehung zum Zitat von Platon gesetzt! SUPER! LG Uli
  • Brigitte BB 24. September 2018, 9:03

    Ein tolles Bild, das Du uns sehr wirksam präsentierst, liebe Ulla. Die Worte von Platon passen sehr gut dazu!
    Ich hoffe, dass es mit Deinen Augen schon besser geworden ist?!
    Bei mir in der Nähe gibt es übrigens einen Heilpraktiker, der eine spezielle Akupunktur der Augen als Unterstützung zur Schulmedizin anbietet - mit Erfolg.
    Liebe Grüße, Brigitte
  • Susanne H. Fotografie 9. September 2018, 12:12

    der Vers und das Bild sind erstklassig " Gruß von der "noch" See" ...Susanne
    • ulla hOlbein 9. September 2018, 13:22

      Dank dir herzlichst Susanne!.....)
      Weiterhin noch eine erholsame Zeit an der See, wo wir auch arm liebsten wären! :)))
      LG vom Team
  • Christoph Beranek 7. September 2018, 23:08

    Ein Auge, das einen Zugang zum Inneren gewährt........., ein faszinierendes Gemälde. Alles Gute Dir und Deinen Augen.
    LG Christoph
  • Wilmandrea 7. September 2018, 18:54

    Tolles Bild, das gut in solch eine Klinik passt.
    LG Andrea
  • ilsabeth 6. September 2018, 12:35

    Davon, dass Platon Recht hat, habe ich bei mir leider noch nix festgestellt.
    Meinst du, es macht Sinn, weiter auf Erleuchtung zu warten? :-(
    Das Bild aus der Augenklinik ist eindrucksvoll.
    Alles, alles Gute, liebe Ulla!
    Ilsabeth
  • EG BAM 5. September 2018, 18:41

    Ein weiser Spruch! Es ist natürlich traurig, dass es so ist!
    Darüber sollten wir länger nachdenken!
    LG ELKE
  • Paulibär14 5. September 2018, 14:23

    Wünsche Dir für deine Krankenhaus besuche alles Gute und viel Glück.
    Herrliche Fotoarbeit mit schönem Bildschnitt, Farben und Licht. Dazu der passende Text.
    LG Georg
  • manfred.art 5. September 2018, 7:51

    wunderbare arbeit,  mit herz!!!!!!!!!  glg manfred
  • Hibbie 4. September 2018, 22:31

    Zu zeigst die Schönheit des Augenblicks und präsentierst sie aehr attraktiv auf deine individuelle Weise. Wenn Platon Recht hätte, gäbe es nicht so viele alte Ewiggestrige, welche die aktuellen rückwärtsgewandten Demonstrationen mitinitiieren und befeuern. :)
  • wenigstens 4. September 2018, 22:00

    wunderbar 'gesehen' :)
    Zuerst dachte ich, es wäre eine 'normale' Fotografie, mit Programm
    auf Aquarell getrimmt. Ist es aber nicht. Echte, gute Handarbeit *
    lg, Werner
    PS: alles Gute!
  • Ilona aus DD 4. September 2018, 21:29

    Ein sehr beeindruckendes Kunstwerk gut ins Bild gerückt.
    LG Ilona
  • Ursula Zürcher 4. September 2018, 20:49

    Dein Sprichwort stimmt genau - und das gilt nicht nur für den Verlust des Augenlichts. 
    Für dich weiterhin alles Gute!
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Vitória Castelo Santos 4. September 2018, 19:59

    Schöne Spiegelung!
    LG Vitoria
  • Waltraud Zorn 4. September 2018, 19:14

    Ein interessantes Bild, dein Text von Platon dazu gefällt mir gut.
    Dir liebe Ulla alles Gute für einen scharfen Blick.
    LG Waltraud