Der Tschingelsee - ein besonderes Erlebnis! (Foto 2) - Le lac de Tschingel n'est pas un vrai lac!

Der Tschingelsee - ein besonderes Erlebnis! (Foto 2) - Le lac de Tschingel n'est pas un vrai lac!

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Jura bernois

Der Tschingelsee - ein besonderes Erlebnis! (Foto 2) - Le lac de Tschingel n'est pas un vrai lac!

Pour les trois prises de vue je suis montée plus haut que ce beau lac de montagne spécial.

Avec la première photo je vous ai montré l'ensemble de ce lac.
Les photos 2 et 3 montrent des détail de plus près.

Ce lac a été formé lors d'un éboulement causé par un orage en 1972. Avant il n'y avait donc pas de lac. Depuis ce moment-là, les ruisseaux qui descendent des hautes montagnes qui entourent ce lac amènent constamment du matériel de la montagne (pierres, sable, terre, bois) et le lac est ainsi en train de redisparaître...

C'est une région spécialement protégée!


Je vous recommande le mode plein écran!


Voici la première photos:
Die Fotos 1 seht ihr hier:

Der Tschingelsee - ein besonderes Erlebnis! (Foto 1) - Le lac de Tschingel n'est pas un vrai lac!
Der Tschingelsee - ein besonderes Erlebnis! (Foto 1) - Le lac de Tschingel n'est pas un vrai lac!
sARTorio anna-dora





--- Um dieses Fotos aufzunehmen, bin ich vom Tschingelsee Richtung Pochtenfälle (CH-Griesalp) hinaufgestiegen.
Ihr seht den "See" hier aus der Nähe.

Der Tschingelsee liegt im hinteren Kiental, im Berner Oberland (Schweiz). Entstanden ist er im Sommer 1972 nach einem heftigen Gewitter, das einen grossen Murgang verursachte.
Dieser interessante und spezielle See gilt als Schutzgebiet von nationaler Bedeutung.





Im Vollbildmodus seht ihr die Einzelheiten besser!





In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner "Landschaften/Stimmungen":

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg

Kommentare 20

  • Mueller Reto 21. August 2018, 10:38

    Ich mag diesen Ort sehr! Dort eine schöne Perspektive zu finden ist schwierig... Dir ist hier aber eine schöne Aufnahme gelungen.
    LIebe Grüsse Reto
  • Manu T. 22. Juli 2018, 11:10

    Wirklich interessant was die Natur so hervorbringt.
    Gr.manu
  • Tobila 21. Juli 2018, 16:39

    Oh... ja....
    ein Naturgemälde voller Gegensatz und Farben....
    das liebe ich... Toni
  • Rainboweyes 21. Juli 2018, 15:03

    Ein tolles Foto! Wie gut, dass der Tschingelsee jetzt ein Naturschutzgebiet ist. Die gestalterischen Kräfte der Erde sind immer am Werk - manchmal dauern die Veränderungen lange, manchmal geht alles blitzschnell. Die Entstehung des Tschingelsees erinnert mich an einen ähnlichen Vorfall in Pakistan 2010 - durch einen Erdrutsch entstand der 21km lange Attabad Lake (leider nur auf Englisch: https://en.wikipedia.org/wiki/Attabad_Lake )
  • Urs Scheidegger 21. Juli 2018, 14:26

    Immer wieder sehenswert.
    Du hast eine tolle Perspektive vom Bärenweg aus gewählt.
    Gruss Urs
  • Wolfgang Zeiselmair 21. Juli 2018, 13:16

    Ein spannendes Bild, das um so mehr wirkt, je länger man es betrachtet.
    Servus
    Wolfgang
  • Charly Charity 21. Juli 2018, 12:38

    Eine wundervolle Landschaft, ich habe erstmal
    auf google maps geschaut ... SUPER schön*
    lg Dagmar
  • Elvina Benoist-Audiau 21. Juli 2018, 11:45

    Une très belle saisie sur ces mouvements d'eau et de sable - bises
  • GelPic80 21. Juli 2018, 9:28

    Ein wunderschönes Motiv!
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Samstag,
    Angelika
  • Daniela Boehm 21. Juli 2018, 0:51

    Das sieht beeindruckend aus ! LGDani.
  • alicefairy 20. Juli 2018, 21:39

    Sagenhaft sieht das aus. Danke fürs zeigen
    Lg Alice
  • Robert Buatois 20. Juli 2018, 18:00

    Curieuse vision de ce lac en train de disparaître. cela ressemble à un grand fleuve à sec;
    Bises
    Robert
  • Marguerite L. 20. Juli 2018, 17:43

    Schön, dass Du diesen wunderschönen Ort zeigst,
    eine einzigartige und wundervolle Aufnahme
    GrüessliM
  • Nature World... 20. Juli 2018, 16:51

    Nur warum ist das ein See weil es eher ausschaut wie ein Fluss der sich dort unten lang schlängelt....Das muss ein gewaltiges Naturdrama gewesen sein....Ich hoffe daß keine Menschen zu schaden gekommen sind...Sehr gut deine kleine Doku...

    Herzliche Grüße Brigitte
    • sARTorio anna-dora 20. Juli 2018, 19:39

      Ja, liebe Brigitte, das Naturdrama war gewaltig. Ob Menschen zu Schaden gekommen sind weiss ich nicht... Am Anfang war es ein richtiger See. Durch das Geschiebe, das die Bäche von den hohen Bergen hinunter schwemmen, sind zuerst überall Inseln entstanden, jetzt hat es aber auf der hinteren Seite des Sees schon viel mehr Inseln als Wasser und die Kies- und Sandbänke vergrössern sich jedes Jahr... Trotzdem kann man diesen Ort noch nicht betreten, denn der Boden ist nicht stabil und es wäre viel zu gefährlich.
      Mich persönlich fasziniert diese Gegend!
      Weiter hinten, also da, wo ich zum Fotografieren war, fährt ein Postauto auf die Griesalp. Dies Buslinie ist die steilste in Europa.
      Mit lieben Grüssen. Anna-Dora
  • Dorothea Weckmann - Piper 20. Juli 2018, 16:19

    "Überirdisch"
    märchenhaft schön.....
    wie so oft, staune ich wieder bei diesem Deinen Foto.
    LG Dorothea