Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Traum in der Abenddämmerug

Der Traum in der Abenddämmerug

3.471 25

T.J. Photography


Free Mitglied, Bremen

Der Traum in der Abenddämmerug

------Gib es oft, aber musste ich unbedingt fotografieren------
der weisse Rand trennt das Bild von der Randbearbeitung

Kommentare 25

  • Dieter Sempf 18. Mai 2010, 14:17

    ganz toll dieses foto .
    lg dieter
  • Habekeingeldfüreinecamera 25. Januar 2010, 18:51

    WOW !
    haut mich echt um !!
    ++++++++++++++++++++++++
  • Großmann Edelgard 6. Dezember 2009, 17:41

    traumhaft
    G.Edi
  • Markus Pier 25. September 2009, 19:58

    Tolle Stimmung und eine wunderbare Bea. Der Rahmen hat was. Finde ich absolut gelungen. Nette Grüsse NoExtraz
  • C. Allmann 17. September 2009, 20:50

    Tolles HDR danke für den Grüß,
    mit was für einem Programm wurde das
    Bild gerechnet?
  • Herzog Andreas 7. August 2009, 10:30

    sehr ansprechend auch von den Farben
    gefällt mir sehr gut
    mfg
    Andreas
  • Trude Huber 6. August 2009, 15:54

    wunderschön

    Liebe Grüße
    Trude
  • Räder Karl-Heinz 3. August 2009, 13:50

    Ohne den verschwommenen Rand käme es besser und der weisse stört sowieso meiner Meinung nach...und es ist auch noch etwas von einem kabel oder ähnliches was im Bild zusehen...toll in den Farben das Bild...
    gruss,karl
  • H3DRI-Artist 2. August 2009, 21:27

    @ Khaled: Man kann es auch schön reden xD
  • so13 2. August 2009, 20:30

    sehr schöne stimmung!
    lg sonja
  • Monty Richman 2. August 2009, 20:10

    Ja,ja... Der Rahmen passt, oder nicht. Ein Rahmen Konzentriert den Blick auf das Wesentliche. In diesem Fall ein wunderschöner Sonnenuntergang. Das der Rahmen nur rechts im Bild liegt unterstreicht, daß auch die Sonne etwas rechts liegt.
    Außerdem soll ein Rahmen zwei Sequenzen voneinander Trennen. In diesem Fall eine schön dezente Bea. Laß mich raten... verschwommen oder ähnlichem Effekt bearbeitet.
    Diese Kombination der Strukturen und Effekte ist ein sehr schönes Zusammenspiel.
  • Erika Pfister 2. August 2009, 17:40

    Ein tolles Bild...
    Mir gefällt die Idee mit dem Rahmen super, bleibt das Auge doch länger auf haften ( meins jedenfalls ;o), wodurch das ganze Bild länger betrachtet wird, und man die Stimmung geniesen kann...
  • Olaf Scheppmann 2. August 2009, 17:39

    Klasse gemacht,........
  • Uli Weiler 2. August 2009, 17:32

    ok ein tolles werk...super gesehen..und vor allem imme r wichtig...die stimmung rübergebracht...

    de rrahmen trennt eher den betrachter vom genuss
    dieses bild wäre ohne rahmen so gut...das ich es fast vorschlagen würde....grins
  • Giulia D'Alterio 2. August 2009, 13:07

    schön gemacht!! :)