Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Telespargel(2)

Der Telespargel(2)

291 5

Manfred Polenzky


Premium (Pro), Rostock

Kommentare 5

  • Darena Fox 27. Februar 2005, 19:39

    Guten Abend Manfred,

    es freut mich sehr zu lesen, wie auch Du über die FC denkst. Wir alle können voneinander lernen; das Eine oder Andere....

    Ich bin dann mal gespannt auf die neue Ausführung des Spargels :-) Viel Spaß beim Probieren... Das hat ja schon immer etwas für sich!

    Bis dahin, lieben Gruß

    Darena
  • Manfred Polenzky 27. Februar 2005, 18:25

    Hallo Darena,

    zuerst einmal: "pingelig sein" und "meckern" sollten wir übersehen.

    Mein Foto steht hier, weil ich auf Eure Meinungen wert lege. Meinungen anderer sind - und für mich als Anfänger besonders - immer Anregungen.

    Inzwischen bin ich dabei und suche nach Lösungen, denn Deine Kritikpunkte sind alle zutreffend. Für diesen Anstoß danke ich Dir.

    Lieben Gruß
    manfred
  • Darena Fox 25. Februar 2005, 21:43

    Hallo Manfred,

    hier ist es mit dem Titel wahrlich einfacher ;-)

    Die Bearbeitung gefällt mir, allerdings sehe ich das noch etwas "pingeliger" als Heinz: Wenn Du den Blick weiter nach oben gerichtet hättest (also den Turm tiefer), wäre dieser hässliche, störende Schatten unten weg... Zudem - wie geschrieben: pingelig... - geht die Elipse oben in den Rahmen über. Das sieht sehr unfein aus :-( Ich finde immer was zu Meckern - sorry! Du darfst aber auch.... *grins Noch etwas zum Schluss: Hättest Du soviel näher an den Turm rangehen können, als dass Du vor der Straßenbahnleitung stehst? So stört sie das Bild ganz schön... Hätte gehen müssen, oder?

    Lieben Gruß,
    Darena
  • Manfred Polenzky 25. Februar 2005, 13:24

    @ Heinz Thate:
    Kritik liebe ich (wenn sie an anderen geübt wird! ;-) ).
    Aber hier gebe ich zu, dass Du in allen Punkten uneingeschränkt Recht hast.
    Die Karte besitze ich zwar nicht, bin aber überzeugt, dass es sie gegeben hat.
    Besten Dank und einen Gruß
    manfred
    PS.:
    Dies Bild entstand, weil ich als Newbie den Umgang mit PS üben wollte. Das Foto ist noch mit der Analogen aufgenommen worden, bevor ich die fc kannte.
  • Heinz Thate 25. Februar 2005, 12:49

    in dieser Form eine Ansichtskarte (DDR Kunst). Leider stört der Radfahrer, der genau in der Bildmitte ist. Der Turm sollte etwas tiefer sein, da er ja das Betrachtungsobjekt ist.
    LG Heinz