Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Südamerikaner

Der Südamerikaner

886 8

Der Südamerikaner

Cordilleren Adler aus den Anden

Wildfreigehege Hellenthal / Nordeifel am 12.3.2005

Kamera: Konica Minolta Dimage A2

Kommentare 8

  • Jo-li Coeur 18. Mai 2005, 18:42

    Bist Du sicher, dass der echt ist? Die Klauen sehen erschreckend authentisch aus, der Kopf sieht aus wie eine Erscheinung aus einer anderen Dimension. Mit anderen Worten, ich kann die Frage 'teilentfaerbt' voll und ganz nachvollziehen, war auch mein erster Gedanke. Vor allem dass der Schnabel gar so blassgelb ist, verglichen mit den zierlichen Zehelein...
    Ich glaub ja im allgemeinen alles was Du mir so erzählst, aber in dem Fall hätt ich das doch gern schriftlich...:-))
    lg, jo
  • Sara Peterhans 15. März 2005, 10:07

    Find ich toll dass der so heisst ;)

    Ich stamme von Chile und finde den Aguja total schön.
    Eigentlich ist es egal was er nun ist, weil Adler und Bussarde
    gehören und den "Bussardartigen" :)
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 15. März 2005, 7:30

    @Sara
    ... hatte ich auch nicht so verstanden.

    Der Falkner erklärte übrigens, dass er ein echter "Adler" sei, der sich aber vom Verhalten her wie ein Bussard gibt.

    Kordillerenadler finde ich als Bezeichnung ganz gut, denn er stammt ja aus den Anden (Kordilleren Gebirge), kommt also in ganz Südamerika bis runter nach Chile vor. Dieser hier heißt übrigens "Peru" - nach seiner Heimat.

    Gruß
    Kai
  • Sara Peterhans 14. März 2005, 23:46

    Ich will nicht diskutieren, ich wollte nur erwähnen wie man ihn heute vermehrt nennt, Kordillerenalder ist heute eher selten auch im Internet...

    Ich denke er sieht einem Adler schon änlich wegen dem Stolz der er ausstrahlt, aber so vom angucken siehr er ehr aus wie ein blauweisser Mäusebussard...


    Mir auch egal, wie gesagt, er ist toll und ich wollte nur ergenzen, nicht belehren.
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 14. März 2005, 16:04

    @Sara
    Ob Kordillerenadler, Blaubussard, Blauadler oder um der Diskussion aus den Weg zu gehen, ob Adler oder Bussard, einfach "Aguja" - für mich auf jeden Fall einer der Schönsten in Hellenthal.

    @Marion
    Da ist natürlich nichts entfärbt. Den Burschen gibt es tatsächlich in diesem edlen Grau-Weiß.
  • Sara Peterhans 13. März 2005, 22:13

    Blaubussard oder Blauadler heisst mein Heimatvogel ;)
  • Marion Klinger 13. März 2005, 21:40

    Toll getroffen. Hat der wirklich so graues Gefieder oder hast du partiell mit s/w gearbeitet?
    Herzliche Grüße ~~~ Marion ~~~
  • Andreas von MD-GrafiX 13. März 2005, 20:05

    Der Vogel hebt sich toll vom Hintergrund ab. Schöne Schärfe und Kontraste. Gefällt mir sehr gut.

    Gruß
    Andreas