Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

607 4

aki-ch


kostenloses Benutzerkonto

der sprung (1)

aufgenommen mit der pentax k10d und dann mit einer panorama-software zusammengesetzt.

Kommentare 4

  • THR Cadolzburg 26. Februar 2009, 9:30

    Auch dieses Bewegungspanorama ist toll geworden!
    Mich stört aber der sehr schöne Hintergrund, der mit dem Hauptmotiv konkurriert.
    Da wissen die Augen nicht so recht, wofür sie sich entscheiden sollen, besonders, da ja schon das Motiv aus mehreren Teilen besteht.
    LG Thomas
  • aki-ch 21. März 2007, 17:48

    @tinu: ich geb dir recht, direkt auf der schanze wäre noch ein bild ideal gewesen. zum schluss fehlt keines, denn auf dem letzten bild ist ja schon nur sein oberkörper zu sehen (rechts von der rechten roten stange)

    @bernd: es war eine serieaufnahme mit 3b/s, bei der ich die kamera mitgezogen habe. das ganze wurde freihand aufgenommen.
    die idee mit der panorama-sw ist mir erst später gekommen und es ist gelungen. allerdings der aussschuss ist hoch, denn nicht immer klappt das zusammensetzen ;-)
  • Bernd Karl Müller 21. März 2007, 16:17

    Ja, gefällt mir auch.
    Mit einer Panoramasoftware macht man so etwas?
    Ich dachte, damit setzt man nebeneinander liegende Bildbereiche zusammen?
    Hast du die Kamera bei der Aufnahme geschwenkt, oder stand sie still, und du hast eine schnelle Fotoreihe hintereinander gemacht?
    Wenn geschwenkt, stand die Kamera dann auf einem Stativ?
    Danke und Gruss
  • Tinu Mueller 21. März 2007, 10:58

    gefällt mir besser als das zweite. vor allem wegen dem aufnahmestandort und den farben. am anfang und am schluss fehlt aber irgendwie je ein bild...

    gruss
    tinu

Informationen

Sektion
Views 607
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz