Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.448 17

Krebs


Premium (Basic), Görlitz

Der Spitze Berg

Der Volandstinden (483 müNN) bei Fredvang auf der Lofoteninsel Flakstadøya lockte mich die ganzen 2 Wochen, da mal rauf zu gehen. Sumpf, Morast, Regen und Schnee hielten mich immer wieder davon ab. Ein Grund, mal wieder zu kommen. Das Bild entstand 3.30 Uhr.
Lofoten, Juni 2018
Zwei mal klicken, da wird es größer und auflösungsreicher.

Kommentare 17

  • Anne Berger 15. Oktober 2018, 13:37

    Eine herrliche Gegend und du hast dir den Bildaufbau hier sehr wohl überlegt. Prima!
    LG Anne
  • Christian Dolle 1. Oktober 2018, 12:07

    Wunderschön. Tolles Foto.
  • LichtSchattenSucher 24. September 2018, 22:43

    Klasse Aufnahme vom Volandstinden!
    Ich war diesmal oben - Aufnahmen folgen.
    Schnee gabs keinen mehr - aber Morast jede Menge...
    Gruss
    Roland
  • Ivan Zanotti 2 20. September 2018, 18:44

    molto bella
  • Josef Schließmann 17. September 2018, 11:14

    Traumhaft schön, bin begeistert.

    LG Josef
  • rehiba 13. September 2018, 14:07

    Eine fantastische Nachtaufnahme ;-) Das Foto ist traumhaft schön. Ein gekonnter Bildaufbau, das grün ist wunderschön und zu dieser Landschaft finde ich einen Wolkenbedeckten Himmel, absolut passend. Bei diesen Lichtverhältnissen "verschwindet" dann halt manchmal auch die Farbe etwas, Du hast das aber perfekt hinbekommen.
    LG Remo
  • Alexander R 11. September 2018, 15:09

    ein gelungenes Landschaftsbild, macht Lust da mal hinzufahren
  • Gisela Schwede 4. September 2018, 15:13

    Die Zeit der Aufnahme ist ja der Wahnsinn! Die Zacke ist auf dem Bild sehr wirkungsvoll. Besonders gefällt mir auch der Stein im Vg, der mit gelben Moosen bewachsen ist. Er bringt Leben und Spannung in das Bild.
    LG Gisela
  • Nord 31. August 2018, 23:49

    Aus dieser Perspektive habe ich ihn noch nicht gesehen, es ja schon ein sehr markanter Berg. Auf jeden Fall zeigst du hier eine wunderbare Aufname in sehr guter Bildquali! Es gibt sicherlich viele Gründe es nicht nur bei einem Besuch zu belassen, auch für uns ist das wieder ein konkretes Reiseziel.
    Gruß Nord
  • Mark Hantelmann 31. August 2018, 18:10

    wunderbar
  • ralf mann 31. August 2018, 16:28

    Herrlicher Flechtenbewuchs . . . die Berge hier sind nicht allzu hoch . . . verlocken
    deshalb leicht zum Aufstieg . . . aber sie erscheinen ziemlich steil und glatt . . .
    Nässe und feuchte Flechten bergen da ein gewisses Gefahrenpotenzial . . .
    ohne leiche alpine Ausrüstung würde ich es nicht wagen. Gruß Ralf
  • WERNER-ZR 31. August 2018, 14:57

    3.30 Uhr ... na sowas. Ich hätte glatt auf 13.30 Uhr getippt :-) Aber so ist das, wenn man keine Ahnung von fernen Ländern hat und sich nur an deinen wunderschönen Aufnahmen orientiert! Klasse Landschaft außerdem.
    LG Werner
  • Daniel Streit 31. August 2018, 12:50

    Ein tolles Nachtbild in bestechenden Farben. Mir gefallen solche Gegenden. LG Daniel
  • aldoadige 31. August 2018, 12:43

    Eine wunderbare Bildgestaltung und das in bester Fotoqualität. Anschauen und genießen.
    Gruß Mathias
  • Heribert Fischer 31. August 2018, 10:46

    tolles Motiv; beste Perspektive

Informationen

Sektionen
Ordner Lofoten
Views 2.448
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5MarkII
Objektiv OLYMPUS M.9-18mm F4.0-5.6
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 9.0 mm
ISO 400