Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Sphinx, ägyptische Museum Kairo

Der Sphinx, ägyptische Museum Kairo

983 0

Blacky43


Premium (World), Braunschweig

Der Sphinx, ägyptische Museum Kairo

Als der Sphinx von Giseh vor Jahrtausenden erbaut wurde, war er der zu Stein gewordene Ausdruck der Verkörperung des Sonnengottes im Pharao. Sein mächtiger Löwenkörper brachte die göttlich-geistige Kraft zum Ausdruck, die dem Herrscher zuteil wurde, um die Menschen in wahrhafter Gerechtigkeit zu leiten und zu behüten. Sein Menschenhaupt war ausgezeichnet mit den königlichen Insignien – dem Kopftuch, dem Bart und der Uräusschlange an der Stirn. Doch diese Präsenz des Göttlichen auf Erden im Pharao ging im Laufe der Zeiten verloren. Und wie ein Zeichen für diesen Verlust veränderte sich auch der Anblick des großen Sphinx von Giseh. Er versank im Wüstensand, so wie der Mensch die Erinnerung an seinen göttlichen Ursprung mehr und mehr vergaß, um zunächst das Menschliche in sich zu erfahren und zu erkennen.
Ägypten

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Ägypten
Views 983
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera iPhone 7
Objektiv iPhone 7 back camera 3.99mm f/1.8
Blende 1.8
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 4.0 mm
ISO 100

Gelobt von