Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Spaziergänger

Der Spaziergänger

618 15

Der Spaziergänger

135 mm, Ilford Delta 100 in Ilfotec DD-X, Scan vom Negativ, getont

Kommentare 14

  • Dietrich Kunze 3. April 2005, 17:26

    Sehr gut, dem Himmel mit dieser Struktur 99% des Bildes einzuräumen. Genau passend dazu der Winzling links unten.

    Viele Grüsse

    Dietrich
  • Avaluna 31. März 2005, 22:04

    ... aber sowas von gut!
  • David Marquis 31. März 2005, 21:43

    Gut!
  • sabinsen. 31. März 2005, 21:25

    Was für ein Himmel, und was für eine Relation! Ich liebe solche Bilder!! :-))
  • Torsten Kühn 31. März 2005, 16:28

    Herrlich wie er (der Mensch) dort langkrabbelt. Schönes Bild.
  • Guido Kopal 31. März 2005, 10:52

    Ja, die Proportionen sind klasse-sie erzeugen Spannung und gleichzeitig eine gewisse Verlorenheit-sehr schön.
  • Roland G. 31. März 2005, 10:39

    mag den schmalen streifen und den spaziergänger und das riesen wolkengetöse drum rum..
    klasse gemacht...
  • Fran M. 31. März 2005, 9:37

    Bei solchen Fotos bekomme ich immer eine Gänsehaut. Da wird einem bewusst wie mächtig die Natur ist. Die Wolkenbänder ziehen sich horizontal durch das Foto, was diesem Ruhe verleiht. Gleichzeitig wird durch die Beleuchtung derselben Dynamik vermittelt. Der Spaziergänger hast du zudem im richtigen Moment erwischt, gerade als er einen Schritt vorwärts macht. Imposant!
    Gruss, Fran
  • Rainer eSCeHa 31. März 2005, 9:07

    Ja, gefällt mir auch sehr !!
    Die Wolken sind zudem einfach schön anzusehen.

    Gruß, Rainer
  • Ralf der Hinterwäldler 31. März 2005, 8:02

    Dem was Kirsten gesagt hat, kann ich mich nur anschließen. Der schlichte Minimalismus der Konzentration auf die kleine Silhouette vor der dramatischen Wolkenstimmung schafft eine ganz eigentümliche Atmosphäre und Stimmung: Verlorenheit vor einer dramatischen Weite. Sehr gelungen!
    Gruß, Ralf
  • A.. R.. 31. März 2005, 0:28

    ja............ sehr schön!
    unkonventionell und einfach gut. auf dem bild hat der spaziergänger einen noch wirklich langen weg zu gehen. das bringt spannung ins bild.
    sehr schön, wie schon oben gesagt.
    g, adam
  • kirsten t 31. März 2005, 0:21

    dieser schmale streifen erde rückt den mensch ins richtige verhältnis .....
    mag ich sehr, diese weite
    lg kirsten
  • Helmut Schweiger 31. März 2005, 0:11

    Schöner marmorierter Himmel - ich dachte da zuerst an eine Deichkrone mit Spaziergänger.
    Das ist gar nicht so einfach,hier in unserer Gegend so eine Perspektive zu finden - gefällt mir sehr.

    vg Helmut
  • Peter Go. 31. März 2005, 0:09

    das ist klasse !!!