Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der rote Stuhl 2. Version

Der rote Stuhl 2. Version

521 9

Willy Vogelsang


World Mitglied, Münsingen

Der rote Stuhl 2. Version

Aufgrund der Idee von Kuno "wage" ich den Hochformatschnitt.
Ist etwas gross geworden, musst halt wo nötig F 11 drücken.

Vergleich zur ersten Version

Stilleben in Lindau
Stilleben in Lindau
Willy Vogelsang

Kommentare 9

  • Joachim Irelandeddie 20. Juli 2012, 21:57

    Sieht auch gut aus. eine tolle Arbeit!

    lg irelandeddie
  • Franz Sklenak 15. August 2009, 12:49

    Auch mir gefällt diese Version einen Tick besser. Die Idee mit dem Stuhl als zentralen Blickfang ist Klasse.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Roland Zumbühl 10. August 2009, 20:34

    Beim anderen Bild verlor sich der Stuhl etwas in der Weite, was seinen Reiz hatte.
    Dieses Bild ist kompakter und grafischer.
  • Kurt Stamminger 10. August 2009, 15:25

    Sehr gut gemacht.


    LG
    Kurt
  • Ursula F. 10. August 2009, 14:18

    Gefällt mir besser als die erste Version, da lenkt mich die Schrift an der Wand zusehr vom Motif ab.
    LG Ursi
  • kuno.ch 10. August 2009, 1:18

    prima Willy, wie ich vermutet habe, der Stuhl mit dem roten Kissen kommt nun voll zur Geltung, er trägt das Bild. Natürlich kann man nicht jedes Format in jeden Ramen pressen. Ich glaube ein Bild verlangt auch nach einer passenden Umgebung.
    lg Kuno
  • Marguerite L. 10. August 2009, 0:15

    Super gemacht!
    Grüessli Marguerite
  • Willy Vogelsang 9. August 2009, 23:05

    Danke, Gaby
    Für die Farbe kann ich nichts. Sie war so, darum bin ich ja auf das Motiv gestossen.
    Nur die Umgebung habe ich entfärbt. ;-))
    Jetzt fällt das Kissen halt noch mehr auf.
    LG WillY
  • Derivatix 9. August 2009, 22:39

    sehr schön, gefällt mir ausgezeichnet! Die Farbe auf den Kissen dürfte etwas weniger kräftig sein, finde Idee und Umsetzung aber trotzdem klasse.
    lg
    Gaby