Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Regenschirm im Dornenstrauch

Der Regenschirm im Dornenstrauch

1.977 12

Arthur Baumgartner


Premium (Pro), westlich von Solothurn

Der Regenschirm im Dornenstrauch

... landete vor einigen Jahren in einem eingezäunten, unzugänglichen Bauland, und wartet seither auf sein spannendes Revival.

Kommentare 12

  • Herbert_S 22. Februar 2020, 14:03

    ...der nächste Regen kommt bestimmt :-))

    s.G.Herbert
  • Robert Nöltner 20. Februar 2020, 9:34

    Ob er noch einmal zum Leben erweckt wird?
    LG Robby
  • Tom6817 19. Februar 2020, 8:55

    "Klein", fein, klasse!!
    HG, Thomas
  • Ingeborg 19. Februar 2020, 4:07

    .... ich schätze, er wird wie Dornröschen noch knappe 100 Jahre auf seine Befreiung warten müssen!
    liebe Grüße, Ingeborg
  • Hansiwalther 18. Februar 2020, 19:42

    Da hängt er nun.
    Der Wind hat ihn weggeblasen.
    Ein schöner Schnappschuss.
    Gruß Hansi
  • Claudia Rudolf 18. Februar 2020, 19:12

    Die Sabine hat ihn wohl weggefegt Gruss Claudia
  • Sigrid Warnke 18. Februar 2020, 18:41

    Hier sieht man gut, wie wenig sich das Plastikmaterial des Schirms verändert. Könnte glatt eine Installation sein. :-)
    LG Sigrid
  • Daniel Streit 18. Februar 2020, 17:46

    Da frage ich mich; wurde der entsorgt oder hat ein Sturm den in die Brombeeren geweht hat? Wie auch immer, dass er so schön bunt ist, tut dem Bild sehr gut. LG Daniel
    • Arthur Baumgartner 18. Februar 2020, 17:55

      Wahrscheinlich wurde er einst vom Winde hineingefegt, denn der Metallzaun ist ziemlich hoch. Seit Jahren fahre ich mit dem Bus dort vorbei, und bevor auf dem Gelände irgendwann einmal gebaut wird, wollte ich das Objekt nochmals festhalten.
  • Erwin Weber 18. Februar 2020, 17:30

    Der rote Schirm scheint die Jahre noch recht gut überlebt zu haben, seiner Frische nach geht es ihm draussen besser, als in einem maroden Schirmständer zu vergrauen ...
    Gruss Erwin
  • Willy Vogelsang 18. Februar 2020, 16:50

    Der landete wohl vom Sturm (Burglind?) hiehergetragen in diesem Dornengestrüpp. Zu seinem Glück wurde er jetzt von dir entdeckt und geniesst den Status als Fotomodel vor der ganzen Welt!
    WillY
  • Dorothee K. 18. Februar 2020, 16:05

    Der neueste Krimi von Stefan Fitzek...