Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
331 4

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Der Pilz

Aufgenommen 2006 in Valle de la Luna Argentinien/Prov. San Juan
Eine geologisch sehr interessante Gegend, da man hier einen beträchtlichen Teil der Erdgeschichte in den Gesteinsschichten lückenlos ablesen kann und außerdem Fundstätte vieler Dinosaurier darunter auch einzigartige Urformen. Auch einen sehr gut erhaltenen argentinischen "Ötzi", der aus den nahen Andengletschern geborgen wurde, kann man in einem Museum in San Juan besichtigen.
Leider waren die Licht- und Klimabedingungen beim Besuch alles andere als optimal: senkrecht stehende Sonne und 52°C im (kaum vorhandenen) Schatten!

Kommentare 4

  • Lisa Holl 4. Juni 2007, 0:20

    Ja, wie ien Pilz...;o) Und unglaublich schön anzuschauen in seiner Gesteinsstruktur.
    lg
    Lisa
  • Peter Kollmeier 29. Mai 2007, 17:16

    Muß dort eine klasse Landschaft sein. Würde auch mal gern dorthin, brauch allerdings viele Überredungskünste wegen meiner Frau.
    LG Peter
  • Alois S. 28. Mai 2007, 17:54

    Beeindruckend. War der tatsächlich so schief oder Du wegen der hohen Temperatur?
    Hast mal probiert, ihn mit PS etwas weicher zu kriegen?
    LG Alois
  • Reinhard... 26. Mai 2007, 13:03

    Was die Natur überall so gezaubert hat ist echt beeindruckend,
    sowas kannte ich aus Argentinien bisher nicht!
    Ich finde den Pilz trotz der Bedingungen sehr gelungen!
    Wo du dich bei solchen Temperaturen rumtreibst... ;-)

    LG
    Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Diverses
Klicks 331
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz