Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Matthias von Schramm


World Mitglied, Hamburg

Der Passbildautomat

Der Passbildautomat


Nehmen Sie Platz. Entspannen Sie sich. Fühlen Sie sich wohl. Für ein Euronormpassfoto beachten Sie bitte Folgendes: Bewegen Sie sich im Rahmen, nie außerhalb. Nehmen Sie alleine vor der Kamera Platz. Während Sie sich fotografieren lassen, dürfen Sie keinerlei Sport treiben, nichts lesen, keinen Geschlechtsverkehr ausüben und nichts denken. Denken Sie auch nicht an die Brüste ihrer Lebenspartnerin oder ihres Lebenspartners. Wenn möglich, nehmen Sie die Brille ab. Wenn nicht möglich, sorgen Sie dafür, dass ihre Augen deutlich zu sehen sind. Brillen mit dickem Rand sind aus ästhetischen Gründen untersagt. Schauen Sie geradeaus. Lächeln Sie nicht. Sprechen Sie nur mit geschlossenem Mund.

Verboten sind rassistische Äußerungen gegen andere Normeuropäer. Gucken Sie normal. Schließen Sie nicht die Augen. Die Haare dürfen nicht ihr Gesicht verdecken. Stellen Sie an sich und das Foto keinerlei Ansprüche. Jetzt bitte sechs Euro in den Schlitz ganz oben einführen. Gesicht bitte in die rote Markierung halten. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie bitte zuerst die vier, dann Enter und anschließend die Rautetaste. Gut! Okay! Kontrollieren Sie ob Sie im Rahmen sind und ob Sie eine Kopfbedeckung tragen. Wenn Sie eine Kopfbedeckung tragen, dann stornieren Sie den Vorgang mit Escape. Wenn alles bereit ist und Sie keine Kopfbedeckung tragen, dann drücken sie die sieben. Gut! Okay! Machen Sie einen normalen Gesichtsausdruck.

Sie werden jetzt fotografiert! Warten Sie ruhig und geduldig auf ihre Bilder. In der Wartezeit legen Sie bitte ihren alten Personalausweis mit dem Passbild nach unten auf die Scanfläche links. Drücken Sie auf Scan, Enter und Stern. Entnehmen Sie die Zahlkarte aus dem Schlitz unter dem Scanner. Führen Sie die Zahlkarte in den Schlitz rechts neben ihnen ein. Warten Sie ruhig und geduldig. Führen Sie acht Euro in den Schlitz oberhalb der Zahlkarte ein. Entnehmen Sie die Quittung und das orange Formular, und unterschreiben Sie die Erklärung, dass Sie kein Terrorist, aber Normeuropäer sind, falls dies der Wahrheit entspricht. Nehmen Sie den bereitliegenden Briefumschlag und machen Sie ihn mit einer Briefmarke frei.

Hoppla ihre Bilder sind fertig. Entnehmen Sie jetzt ihre Bilder. Legen Sie die Bilder in den Briefumschlag. Schließen Sie den Briefumschlag um diesen anschließend in den Briefschlitz nebenan einzuführen. Kommen Sie in zwei Wochen wieder. Dann können Sie ihren schönen neuen fälschungssicheren Personalausweis in Zimmer 24b abholen. Bis dahin alles Gute.

Ihr Passbildautomat.

17. Februar 2009


vote

Kommentare 19

  • Tamashy 22. Februar 2009, 3:00

    hey die dinger taugen ja was
    schick getroffen
  • Christiane Weigel 18. Februar 2009, 8:57

    LACH :-) Hab ich neulich auh mal gemacht. Großartig, wie schön Sch... man doch aussehen kann. DU natürlich nicht ;-) lgC
  • Matthias von Schramm 17. Februar 2009, 23:33

    ich musste aber unterschreiben, dass ich das nicht bin - also kein bombenleger ;) ich bin ja auch nur so ein bürger oder so - ohne eigenen steig.
  • Matthias von Schramm 17. Februar 2009, 23:24

    so ists michal, so ists ;)
  • Matthias von Schramm 17. Februar 2009, 23:21

    ja Friedfisch - schöön is das nicht - aber was willl man machen ;)
  • Friedfisch Otter 17. Februar 2009, 23:18

    :))


    kabbelt die Fussel in der Nase eigentlich ...?
  • Jutta Schär 17. Februar 2009, 23:09

    na das sieht ja klasse aus...
    bist du das...?? auch *duw*
  • Schöne Aussichten 17. Februar 2009, 21:16

    ohne Worte :-)

    lg yvonne
  • Thomas Ramackers 17. Februar 2009, 20:41

    uih :-)
  • Zwei AnSichten 17. Februar 2009, 20:27

    Meine hübsche Tochter hat gerade son Horrorbild abgegeben :-)
    lg Ingrid
  • Herr-Lehmann 17. Februar 2009, 20:24

    !!!!!!!!!!!
  • bakmak 17. Februar 2009, 20:06

    das ist sehr cool ;o)) und ich finde Du machst Dich garnicht schlecht darauf...ich sehe auf meinem biometrisch genormten neuen Ausweis richtisch schrecklich aus du...
    LG
    Petra
  • Matthias von Schramm 17. Februar 2009, 19:42

    soviell ich weiss nicht Ingrid. Jedenfalls ist die Geschichte bis auf wenige Details nicht erfunden. Die Euronorm sagt nur folgendes aus

    " * Das Passgesetz legt in § 4 Abs. 5 für Reisepässe fest: „[…] Einzelheiten des Lichtbildes bestimmt der Bundesminister des Innern im Benehmen mit dem Auswärtigen Amt durch Rechtsverordnung […]“.
    * Passbilder sind 35 × 45 mm groß (Hochformat, ohne Rand), wobei die Entfernung oberes Kopfende ↔ Kinn zwischen 32 und 36 mm liegen muss.
    * Das Gesicht muss gut ausgeleuchtet sein und vor einem neutralen hellgrauen Hintergrund fotografiert werden. Effektbeleuchtung ist nicht gestattet, Schatten auf dem Hintergrund sind nicht zulässig. Reflexionen in einer vorhandenen Brille sollen vermieden werden.
    * Die Gesichtsfläche darf nicht abgedeckt sein.
    * Auf dem Lichtbild dürfen keine Uniformteile abgebildet sein.
    * Ist das Tragen einer Kopfbedeckung vorgeschrieben (z. B. Religionsgemeinschaft, geistlicher Orden), so ist diese Verpflichtung der Passbehörde nachzuweisen. Trotz Kopfbedeckung muss das Gesicht in vollem Umfang zu erkennen sein.
    * Zur Unterstützung der automatischen Gesichtserkennung (Biometrie) wird ein neutraler (ernster) Gesichtsausdruck mit geschlossenem Mund gefordert.
    * Das Bild muss frontal aufgenommen werden, die Nase muss auf der Mittellinie liegen. Halbprofil ist nicht zulässig. In Deutschland sowie im Ausland (z. B. Großbritannien und Kanada) sind entsprechende Vorschriften bereits in Kraft getreten.
    * Für Personalausweise und vorläufige Personalausweise können beide Lichtbild-Typen (nach alter und neuer Foto-Mustertafel) verwendet werden (Anlage zum Schreiben des Bundesministeriums des Innern vom 1. September 2005 an die Fotobranche und die Passbehörden; nach wie vor gültig).
    * Es empfiehlt sich, ca. 5 mm weißen Rand um das 35 × 45 mm große Bild zu belassen damit die Behörden es mit den vorhandenen Schablonen bearbeiten können."
  • Zwei AnSichten 17. Februar 2009, 19:36

    Muss da nicht ein Ohrläppchen zu sehen sein ? :-)
    lg Ingrid
  • ° Chnum ° 17. Februar 2009, 19:26

    schyck !
    :)