Weinstein


Premium (World), Dortmund

Der nachdenkliche Amselmann...

für einen Moment hat er die Morgensonne genossen.. dann ging's los.. Futter für seine Nachkommen besorgen... bin froh, dass ich ihn etwas mit meinen Rosinen unterstützen kann.. ab und zu kann ich ihn auch fotografieren.. nicht nur ihn.. auch seine Frau ;-), die auch sehr bemüht ist..

Kommentare 36

  • Marion Stevens 9. Juni 2022, 22:03

    Ich habe mich in deiner Galerie umgesehen und bin sehr begeistert von deinen Fotos und deinem Einsatz von Licht. So gefällt mir auch dein Amselmannfoto seeehr gut, das Licht, der Blick über die Schulter, die Schärfe der Aufnahme- alles bestens und wunderschön!
    Viele Grüße
    Marion
  • Elsbeth Kürpick 4. Juni 2022, 10:10

    Das Amselpärchen ist sicher dankbar, daß es bei Dir immer etwas Freßbares zu
    holen gibt. Wenn Nachwuchs da ist, gibt es viel zu tun.
    Das Amselmännchen hast Du in einem wunderschönen Licht im Bild festgehalten.
    Wünsche Dir schöne Pfingsttage
    LG Elsbeth
  • bepil 2. Juni 2022, 6:24

    In seine gedanken vertief,, wunderschoene Moment!!!
    Dir auch alles gute!!
  • Pixelpiet 30. Mai 2022, 15:33

    Der Amselmann hat allen Grund nachdenklich zu sein. Zumindest bei uns in der Gegend gab es durch eine Krankheit lange Zeit kaum noch Amseln. Nun sind sie wieder zurück und das "Chaos" muß natürlich gut über- und bedacht werden ;-) Schönes Amselportrait in sanftem Licht.
  • Wolfgang Linnartz 29. Mai 2022, 13:10

    Es kommt mir so vor, als säße ich in meinem Garten, am Abend, wenn die Amseln noch mal so richtig loslegen mit ihrem Gesang. Dann sitzen sie auf meinem Pfeifenstrauch, in der Birke oder beim Nachbarn auf der Spitze des Kirschbaums. Dann sieht es so aus wie auf deinem Bild und ich fühle mich dorthin versetzt. Ansonsten kommen sie auf einen Meter an mich heran und finden irgendetwas essbares, was ich nicht bemerkt habe. Da sind sie ohne Scheu. Aber wenn ich die Kamera dabei habe und damit eine Bewegung mache, geben sie mir keine Chance ;-((

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.LG Wolfgang
  • Ressin 28. Mai 2022, 9:46

    Bei mir holen sich die Amseln immer geschälte Sonnenblumenkerne. Das mit den Rosinen muss ich einmal ausprobieren.
    Ein wunderschönes Amselporträt, das dir klasse gelungen ist.
    Mein Kompliment, liebe Hanne.
    GlG, Peer
  • WolleD 27. Mai 2022, 23:32

    Liebe Hanne, "Bemüht" ist aber kein gutes Zeugnis für Frau Amsel. :-))
    Herrn Amsel hast du wunderschön ins rechte Licht gerückt.
    LG Wolle
  • Hellmut Hubmann 27. Mai 2022, 0:24

    Ein sehr schönes Porträt. Schwarz vor grünem Hintergrund. Mir gefällt auch die Frarbwiederholung.
    orangener Schnabel - orangene Augen
  • uzop 26. Mai 2022, 15:36

    super gemacht
  • Mike`s Production 25. Mai 2022, 23:08

    Hier zeigst Du wieder einmal eine sehr gelungene Aufnahme
    in guter Bildgestaltung!
    Wünsche Dir einen schönen Feiertag
    und beste Grüße
    Mike
    • Weinstein 25. Mai 2022, 23:11

      Vielen Dank, lieber Mike... freut mich sehr..Dir auch einen schönen Feiertag und liebe Grüße! Hanne
  • Sigrid Springer 23. Mai 2022, 23:14

    sehr schöne Aufnahme vom Amselmann
    LG Sigrid
  • Rubie 23. Mai 2022, 22:54

    Wunderschön in der Morgensonne schön wenn sie dich immer besuchen.LGRubie
  • Svenskatouri 23. Mai 2022, 22:24

    Ein Späher ...*,-)
    Sie sind in ihrer Art schon sehr emsig, um ihre Nachkommen zu füttern.
    Wir hatten ein Amselpaar im Garten ...
    Gegen Abend wurden sie sehr laut und haben wohl mit uns geschimpft...
    Wir sollten gehen, damit sie rechtzeitig ihre Nachkommen füttern konnten ... +;-)
    Dies wiederholte sich jeden Abend zur gleichen Uhrzeit ...!!!
    Sehr gut fotografiert, liebe Anne
    LG Petra
    • Weinstein 23. Mai 2022, 23:30

      Vielen Dank für deinen netten Kommentar, liebe Petra.. ja.. so sind sie, die Amseln.. sie schimpfen auch mit uns, wenn nicht genug Futter da ist.. und auch sonst.. sie kommen immer laut zeternd angeflogen.. damit wir uns zurückhalten.. ist ja klar.. der Balkon gehört uns schon lange nicht mehr..Tauben, Amseln, Meisen.. Insekten.. sie haben ihn gepachtet.. wir dürfen nur fotografieren.. und natürlich füttern.. mein Mann ist oft frustriert, weil die Tauben seine noch kleinen Pflänzchen platt machen... alles nicht so einfach.. wir vertragen uns aber..mit allen.. es gibt schon genug Elend..da ist das Taubenproblem doch winzig... Lieben Gruß, Hanne
    • Svenskatouri 23. Mai 2022, 23:48

      Ja, liebe Hanne so ist es...
      Trotzdem, kann ich deinen Mann verstehen ...
      Tauben  sind nur aus der Ferne possierlich...
      Ich hatte in einem Wohnheim immer das Glück, wenn ich meine Fenster geputzt hatte. Dies machte ich ungerne. Denn die Fenster waren nur nach außen zu öffnen und die Fensterrahmen sehr marode ...
      Kaum waren sie blitze blank, flog eine freche Taube vorbei und markierte meine Fensterscheiben ... *;-(
      ***
      Schönen Abend wünsche ich Euch
      LG Petra
    • Weinstein 24. Mai 2022, 0:05

      Ach.. es ist schon schwer hier.. ich nehme die Tauben in Schutz.. mein Mann schimpft wie ein Rohrspatz.. es hat sich alles „verschärft"..zu den schönen Ringentauben, die ja sehr schwer sind und die wirklich jede Pflanze zerstören können mit ihrem Gewicht.. haben sich seit einiger Zeit auch Stadttauben eingefunden.. Morgens.. noch im Bett.. befürchten wir schon das Schlimmste.. haben sie wieder gewütet ?... sie streiten sich auch oft.. oder haben wir Glück und müssen nicht schon wieder neue Pflanzen kaufen.. Es nur so.. ich rede mit ihnen.. sie verstehen mich auch.. jedenfalls fällt es mir auf.. nach einem „Gespräch" mit deutlichen Worten.. verziehen sie sich für einige Zeit.. um dann wieder rückfällig zu werden.. und das Tollste.. sie werden immer zahmer.. ich stehe vor ihnen.. sie fliegen oft nicht mal weg.. wer weiss.. scheinbar haben sie hier das Kommando übernommen.. nur wir merken es nicht so.... ich könnte jetzt laut loslachen.. :-)... was anderes fällt mir nicht ein..
      Lieben Gruß und eine gute Nacht wünsche ich Euch, Hanne
    • Svenskatouri 24. Mai 2022, 0:13

      *;-)
  • Isy H. 23. Mai 2022, 22:16

    Wunderschön präsentiert, gefällt mir sehr gut lb. Hanne! Vg Isy
  • Henryk Herrmann 23. Mai 2022, 20:05

    Ein wunderbar schön ausgeleuchtetes Portrait einer Amsel, ich grüße Dich herzlich und wünsche Dir eine gute Woche,
    Henryk,
    • Weinstein 23. Mai 2022, 22:51

      Vielen Dank, Henryk.. freue mich über Deinen netten Kommentar!
      Auch Dir wünsche ich noch eine gute Woche, lieben Gruß, Hanne

Informationen

Sektionen
Ordner Vögel
Views 5.397
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkIII
Objektiv M.40-150mm F2.8 + MC-14
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 210.0 mm
ISO 1000

Öffentliche Favoriten