Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
.....der Mond : TISSUM

.....der Mond : TISSUM

1.090 5

der-foto-graf


Free Mitglied, Freude am Digitalismus

.....der Mond : TISSUM

.....er zieht in den Abendstunden zwischen
"PLANOBTHYM" und "MYTRHON" durch.

Der Mond ist sehr klein ,- hat kaum Lebensformen entwickelt ,-
einige primitive Vogelarten sind aber auch hier zu finden.
Auf dem Mond gibt es kaum Wasser ,- die Oberfläche ist durch
extreme Windstürme stark verwittert.

.....der Mond TECHRON
.....der Mond TECHRON
der-foto-graf


Ein Bild mit ein wenig Weltuntergangsstimmung.....
unsere Sonne wird in etwa 5,6 Millionen Jahren
ihre Leuchtkraft verlieren ,-
dann wird es dunkel werden
- bis dahin sollte die Menschheit soweit sein
das sie einen anderen Planeten gefunden hat ,-

PLANOBTHYM
PLANOBTHYM
der-foto-graf


vielleicht ist es "Planobthym" oder auch einer der Monde wie Mytrhon,......

auf beiden könnte normales Leben möglich sein ,-
beide haben Wasser / Luft / und Vegetation,....
nur die Monde Techron
und der ganz kleine Mond - "Moilos" sind einfach
nur kahle Monde so wie der unsere auch .......

Tissum hat sich nicht weiterentwickelt,-
- ein paar Vogelarten - Insekten -
und kleinst Lebewesen und ein wenig Grünzeug
das nur an den Stellen wächst wo es Wasser gibt ,-
Wasser allerdings ist dort kaum zu finden und würde nicht reichen ,-

Auf TISSUM sind nur die Sonnenuntergänge wunderschön .....

Kommentare 5