Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der mittlere Sonnentau

Der mittlere Sonnentau

481 8

Henry Nees


Pro Mitglied, Mainhausen

Der mittlere Sonnentau

Der Mittlere Sonnentau ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Er bildet eine bodenständige Rosette mit einer Gesamthöhe von bis zu 10 cm. Die Pflanze erscheint im Frühjahr aus einer Winterknospe, dem so genannten Hibernakel.

Er zeichnet sich durch zahlreiche und haarfeine, mit einem klebrigem Sekret besetzte Tentakel auf den spateligen Fangblättern mit einer zwei- bis viermal so langen wie breiten Blattspreite aus, die auf langen, glatten Blattstielen sitzen.

Sie blüht von Juli bis August mit 3 bis 8 weißen Blüten, die in einer einseitigen Traube an einem bis zu 15 cm hohen Blütenstand sitzen. Nach der Blüte und der Ausbildung von eiförmigen, gefurchten Kapseln mit sehr vielen, kleinen Samen tritt die Pflanze im frühen Herbst in die Winterruhe ein, indem sie wieder eine Winterknospe bildet und die Blätter einzieht.

Kommentare 8

  • Josef Schließmann 25. September 2009, 9:43

    Wundervoll mit den Wassertröpfchen, sieht super aus.

    LG Josef
  • Homa 25. September 2009, 9:21

    Sehr interessante Bildbeschreibung. Hast aus der kleinen, perlenbesetzten Pflanze, ein tolles Makro erstellt. LG Homa
  • GerhardK 25. September 2009, 9:14

    feinste aufnahme mit all den wasserperlen.
    respekt auch vor dieser wunderbaren schärfe

    lg

    gerhard
  • Jan- Schulz 24. September 2009, 22:21

    Irgentwie haben wir die gleiche Art zu knipsen, keine Linie, aber alles was schön ist. So macht es doch Freude. Ist wieder einmal super.
    Gruß Jan
  • Georg Reyher 24. September 2009, 21:32

    Sehr gut die Schärfe gesetzt und feiner Bildaufbau.
    Gefällt mir insgesamt gut.
    LG
    Georg
  • sharie 24. September 2009, 15:46

    Eine tolle Aufnahme, herrlich wie die Tropfen in der Sonne glitzern. Auch die Infos dazu finde ich super.
    Lg Maike
  • Helmut - Winkel 24. September 2009, 14:23

    Du hast diese interessante Pflanze
    sehr gut aus nächster Nähe fotografiert
    und Deine Arbeit ideal durch die entsprech-
    end detaillierte Beschreibung ergänzt.

    Es ist ja auch immer wieder erstaunlich,
    was es so alles in der schier unermesslich erscheinenden Schöpfung alles gibt!

    LG Helmut
  • Heide G. 24. September 2009, 14:23

    schön zu sehen die kleinen Diamant-Klebetröpfchen -