Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Der Maulwurf

Dieser Maulwurf viel einer Katze zum Opfer.
Aufgenommen in unserem Garten.

Die Maulwürfe (Talpidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Insektenfresser (Eulipotyphla). Sie umfassen rund 35 in Eurasien und Nordamerika verbreitete Arten, wobei der Europäische Maulwurf die einzige in Mitteleuropa lebende Art ist. Viele, aber nicht alle Maulwürfe führen eine unterirdisch grabende Lebensweise. Daneben gehören auch die wasserbewohnenden Desmane und einige meist oberirdisch lebende, spitzmausähnliche Arten (die Spitzmausmaulwürfe, die Japanischen und die Amerikanischen Spitzmulle) zu dieser Gruppe.( Wikipedia)

Kommentare 2

  • Straubi 8. Juni 2013, 16:27

    die Grabhände sind ja beeindruckend
    VG Straubi
  • Werner2106 5. Juni 2013, 8:30

    Die Katze wusste wohl nicht, dass der Maulwurf unter Naturschutz steht !! :-( Trotzdem eine gelungene Nahaufnahme, bei der man erst erkennt, wie kräftig seine "Grabschaufeln" sind.
    Gruß Werner