Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Marcusplatz in Venedig...

Der Marcusplatz in Venedig...

738 19

Hans-Joachim Stolzenberg


Free Mitglied, Weddel bei Braunschweig

Der Marcusplatz in Venedig...

nach der Überflutung.
Letzte Woche stand mal wieder der Markusplatz unter Wasser. Am Freitag war er dann wieder begehbar und wir mußten zum Glück nicht über die Laufstege laufen.

Kommentare 19

  • Hans-Joachim Stolzenberg 11. Oktober 2004, 19:05

    @Alle, vielen Dank für die Kommentare und die Steff's.
    @Silke, weniger Pfütze wäre weniger Spiegelung gewesen. Und mehr Gebäude oben gibt es bereits auf tausenden von Fotos vom Marcusplatz. Mein Augenmerk lag nur auf die Spiegelung. Ca. 1/2 Stunde musste vergehen, bis mal wenig Leute vor der Pfütze rumliefen.
    Ein paar fliegende Tauben über der Pfütze hätte ich mir noch gewünscht, aber man kann nicht alles haben.
    @Bruno, du hast 100% recht.
    Grüße, Achim

  • Bruno Braun 11. Oktober 2004, 17:37

    Gefällt mir sehr gut, darum:
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Ro Land


    @Nico, wenn man in die Knie geht bekommt man weniger Spiegelung ;-))

    MG Bruno
  • Tobias Nackerlbatzl 11. Oktober 2004, 8:37

    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Ro Land

    Ganz klar fuer mich, super Bild, klasse Stereowirkung und die Spiegelung noch dazu...spitze! Der Synchronisationspatzer bei dem Bein der Frau fiel mir nich sonderlich stoerend auf.

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Silke Haaf 11. Oktober 2004, 0:54

    Sehr guter Raumeindruck!

    Nur schade, dass die paar Leute so weit weg sind und nur vorbeihasten. Und auch die abschnittenen Personen am linken Rand gefallen mir nicht ganz so gut.
    Oben hätte ich mir etwas mehr Gebäude gewünscht und unten etwas weniger Pfütze.
    Sorry!
    Gruß von Silke
  • Ro Land 10. Oktober 2004, 23:32

    Hab leider keine Zeit alles zu Lesen ...
    Aber den hier muss ich schnell loswerden:
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Ro Land

    Für mich ein echtes Hammer-Bild ...
    Gruß, Roland
  • Hans-Joachim Stolzenberg 10. Oktober 2004, 19:31

    Hey, du da, schieb doch mal die Pfütze weiter, ich krieg sonst keine Tiefe ins Bild.... LOL
  • Nico Winkler 10. Oktober 2004, 12:34

    oder an der Stelle stehen bleiben die Tiefe kommt von selbst... lol ;-)

    Gruß der Nico
  • Hubert Becker 10. Oktober 2004, 12:13

    @ Paul
    Darum geht es nicht. Matthias wollte eine Faustregel für die Cha-Cha -Methode.
  • PAUL H. WEISSBACH 10. Oktober 2004, 11:46

    also ich kann diese Theorie nicht nachvollziehen, Ausnahme vielleicht beim cha,cha. Die Aufnahme ist doch mit einem Gespann gemacht, da ist es doch eh egal.
    Im Beispiel ist einfach der linke Fuss direkt am Pfuetzenrand, so erscheint es mir jedenfalls. In der Pfuetze zeigt sich alles Spiegelverkehrt und natuerlich auch die Ebenen. Versuch Dir mal die Haare hinten im Spiegel selbst zu schneiden, Du wirst sehen, dass man dazu sehr viel Uebung braucht, die Schere trifft naemlich Deine Haarstraene durch die vertauschten Ebenen im Spiegel nicht.
  • Mattthias Celler 10. Oktober 2004, 11:05

    @hubert: danke! das is doch mal was :-)
  • Hubert Becker 10. Oktober 2004, 9:58

    @ Matthias
    Ich probiers mal:
    Bewegung von links nach rechts: Das Bewegende Motiv ist invertiert d.h. wenn der Hintergrund für Kreuzblick montiert ist, erscheint der Vordergrund für Parallelblick.
    Bewegung von rechts nach links:
    Korrekte räumliche Verhältnisse von bewegendem Motiv und Umgebung. Evtl ist das Hauptmotiv etwas überplastisch.
    Faustregel:
    Bei Bewegungen von links nach rechts immer zuerst das rechte Halbbild machen, und umgekehrt.

    Gruß
    Hubert
  • Nico Winkler 9. Oktober 2004, 20:11

    sehr schöne Spiegelung. Ich fänd sie sicher schöner wenn du ein wenig in die hocke gegangen wärst, das würde die Spiegelung ein wenig betonen.

    aber eben auch so sehr schön.
    Gruß der Nico
  • Mattthias Celler 9. Oktober 2004, 18:36

    so langsam kapiere ich... das bild wurde mit einem gespann fotografiert??

    kann jemand mal eine ca. faustregel posten bezüglich bewegungsrichtungen?
    egal ob wolken, ausgestreckte füße, ein fahrender zug- was passiert wenn die bewegung nach links und was wenn die bewegung nach rechts erfolgt? mit der grundannahme, daß das linke bild "zuerst" entsteht.

    gibts da überhaupt was "regelbares"?
    danke im voraus- matthias
  • Hubert Becker 9. Oktober 2004, 17:35

    Tolles Motiv, insbesondere die Spiegelung in der Pfütze. Was das Bein der Frau angeht, so hat sie sich wohl im letzten Moment gedacht: "Dem Achim mach ich noch einen kleinen Strich durch die Synchronisation" ;-) Sie war wohl ein wenig ruckartig.
    Alles in allem aber
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Ro Land


    @ Eleonora
    Es handelt sich hier um Steroebildpaare. Schau mal nach der Sektion, in der sich das Bildpaar befindet. Da erfährst du einiges zum Fachchinesisch. Eine Kurzanleitung gibt's hier:
    Anleitung zum Betrachten von Kreuzblick-3D-Bildern
    Anleitung zum Betrachten von Kreuzblick-3D-Bildern
    Ro Land
    Du wirst staunen wenn's zum ersten mal funktioniert.

    Gruß
    Hubert
  • Ela Ge 9. Oktober 2004, 16:39

    hilfe matthias, was is bitte ein kreuzblick?? "... es will vorher schon mal was zur deckung bringen ..."????
    was heißt das alles bitte??? puh, da schreibt ihr deutsch und ich versteh bahnhof

    und die beine der frau ... is das nicht deshalb, da sie ja gsd NICHT in der pfütze steht??

    kompressionskrankheit???? monobilder???

    jetzt kommt mir ganz etwas anderes??? sollte man diese beiden bilder in einem sehen???? wie tu ich denn da?? lach, dazu werd ich übers kreuz schauen müssen, aber wie??

    jaja, jetzt werden einige schallend lachen, ich hör euch ja schon, aber helft mir bitte trotzdem

    eleonora