Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der letzte Tag - das Ende einer schönen Erlebniszeit

Der letzte Tag - das Ende einer schönen Erlebniszeit

280 7

Ruth Namuth


Pro Mitglied, Sendenhorst

Der letzte Tag - das Ende einer schönen Erlebniszeit

Zwei Monate lang durfte ich die Buntspechte beobachten.
Die letzten 20 Tage waren dabei die spannendsten, weil ich die Fütterung und den Werdegang der Jungspechte festhalten konnte.
05. Juni 2014 - 12.00 Uhr - habe ich das letzte Foto des fütternden Vaters machen können - bei einsetzendem Regen.
Da war ich dann am Morgen des 06. Juni schon ein wenig traurig, dass alle Jungen ausgeflogen waren.
Ich hoffe, sie werden ihre Jugend überleben und im nächsten Jahr selbst brüten können. Leider konnte ich dieses nicht erleben.

Kommentare 7

  • Evelin Ellenrieder 30. Juni 2014, 11:20

    Sehr gut dokumentiert und schöne Bilder!
    VG Evelin
  • Sabine Kalweit 11. Juni 2014, 17:12

    So ging mir das auch......
    seit zwei Jahren vermehren sich die Spechte, die in meinen Garten kommen.
    Man schaut so gern zu und beobachtet, wie sich die Tiere verändern.
    Im Moment wird mir das bald ein bissel viel, ständig wird gerauft und gezetert. Manchmal hocken 6 Spechte an der Wassertränke und rangeln miteinander. Einmal sassen sogar 5 Jungspechte beieinander, um kurz darauf arg zu streiten.
    viele Grüße von Sabine
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 9. Juni 2014, 8:31

    Hallo Ruth.
    Eine wunderbare Storry, sehr gut gestalet auch die Info
    gefällt mir sehr gut.
    LG. Wolfgang
  • Britta P. 9. Juni 2014, 7:30

    Tolle Doku, geniale Aufnahmen mit schönem Licht und richtiger Schärfe.
    Sieht man wiklich nicht alle Tage.
    LG Britta
  • Sonja Haase 8. Juni 2014, 20:55

    Siehst du.. nun hast du alles erlebt und kannst dich auf die nächste Saison freuen. Den Baum dann wieder im Auge behalten. Ich habe erlebt, dass alte Bruthöhlen im nächsten Jahr wieder bezogen wurden. Sind ja schon fertig.. ein wenig renovieren... fertsch. Deine Collage ist dir gut gelungen. Freut mich sehr für dich, dass du so viel Freude damit hattest. Ich kenne das gut. VG Sonja.
  • Willi Timm 8. Juni 2014, 16:11

    Gute Doku und gute Aufnahmen.
    Es sieht fast so aus, als hätten sie extra für Dich an dieser Stelle gebrütet.

    Liebe Grüße Willi
  • Ella 8. Juni 2014, 15:25

    Eine sehr schöne Collage und eine Klasse Doku, wer hat schon die Gelegenheit soetwas zu verfolgen.

    LG Bruni