Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Landkarten-Raublattrüßler (Mogulones geographicus) I

Der Landkarten-Raublattrüßler (Mogulones geographicus) I

912 3

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Der Landkarten-Raublattrüßler (Mogulones geographicus) I

Der nur 5 mm große Rüsselkäfer (Fam. Curculionidae) lebt wie seine Larven an Natternkopf (Echium vulgare), der zu den Raublattgewächsen (Fam. Boraginaceae) gehört.
In Australien sei er eigens zur Verminderung der sich ausbreitenden Natternkopfgewächse eingeführt worden, liest man.
Der kleine bunte Kerl hier, der, wie seine Nahrungspflanze auch, bei uns seltener wird, krabbelte munter am Kallmünzer Berg in der Oberpfalz herum.
Offenbar weiß er, wie gut er getarnt ist. Beim Anstoßen lief er fast ungestört weiter, nur einmal hat er sich totgestell, indem er sich fallen ließ, die Beine anzog und wie eine kleine Kugel wegrollte.

Foto vom 23.3.2019, gezeigt in der fc am 24.3.19.

Kommentare 3

Informationen

Sektionen
Ordner Käfer
Views 912
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 150mm f/2.8 EX DG OS HSM APO Macro
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 100

Gelobt von