Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der kleine Tempel II

Der kleine Tempel II

681 10

Frank Dro


Pro Mitglied, Köln

Der kleine Tempel II

Der kleine Tempel von Abu Simbel. Der Hathor geweihte Tempel war auch gleichzeitig ein Liebesbeweis des Ramses II an seine Lieblingsfrau Nefertiri, die immerhin gleich groß zwischen den Statuen von Ramses II steht.

Kommentare 10

  • ALLWO 18. Februar 2017, 18:01

    Unglaublich schön .. was man vor langer Zeit schon an eindrucksvoller
    Baukunst erschaffen hat - Danke Frank .. dass Du dieseherrlichen Eindrücke
    mit uns teilst - Ganz herzliche Fotogrüße schickt Dir der Wolfgang
  • guvo4 7. Januar 2013, 11:53

    Immer wieder sind diese Tempelportale ein faszinierend schöner Anblick. Schön gearbeitet mit der verschwommenen Umrandung.

    LG Volker
  • Klaus Zeddel 1. Dezember 2012, 19:41

    Eine beeindruckende Darstellung dieser Statuenreihe, eine hervorragende Aufnahme. Sie sehen aus, als ob sie erst vor kurzem gefertigt wurden, dabei sind sie Jahrtausende alt.
    LG Klaus
  • Daniel Grube 1. Dezember 2012, 17:08

    Auch wieder eine wunderschöne Variante.
    Dort in Ruhe und ohne Touris fotografieren zu können ist schon paradisisch. Mit Beleuchtung zur blauen Stunde wär ich dort mal gern. Auch gern morgens. Und wenn's zuuuu kalt wird mal kurz in den Tempel hinein .....
    ciao Daniel
  • Anita Jarzombek 1. Dezember 2012, 14:42

    Aus unserer Zeit wird für die Nachwelt nichts in ähnlicher Form übrig bleiben:-)))) Wunderbar in dem Licht festgehalten!!!!
    Gruß Anita
  • Klaus Kieslich 1. Dezember 2012, 13:55

    Top
    Gruß Klaus
  • Helga Hack 1. Dezember 2012, 13:29

    Mmmmh!!!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Eva Winter 1. Dezember 2012, 11:51

    Das ist ja schon mal was, dass man den Frauen bzw. der Frau einen ebenbürtigen Platz eingeräumt hat. Das ist wohl nicht selbstverständlich und wenn man sich die Entwicklung in diesem Land ansieht, dann muss man befürchten, dass es immer mehr abwärts geht und die Frauen wohl die am meisten Benachteiligten sind. So machen sie sich den Tourismus langsam aber sicher kaputt - so schade eigentlich.
    LG Eva
  • xyz 1. Dezember 2012, 11:34

    Na, lebensgroß wohl eher nicht, aber genau so groß, wie er selbst. Es tut immer gut, mal solche Sehenswürdigkeiten ohne Menschenmassen bewundern zu können...
    Gruß Ulf
  • Manfred Kreisel 1. Dezember 2012, 11:11

    auch wenn das portal nicht so gewaltig wie das vom großen tempel ist, so ist es doch ebenso beeindruckend und ein wunderschönes zeugnis dieser kultur. Bei diesem lichteinfall werden die strukturen sehr schön sichtbar - da kann man sich nicht sattsehen - wieder ein wunderbares foto frank. Und ich kann nur wiederholen, ohne touris ist das einfach traumhaft - du warst zur rechten zeit dort.
    Gruß manfred