Der kleine HAMLET (11) in Action

Der kleine HAMLET (11) in Action

2.387 54

Der kleine HAMLET (11) in Action

NACHTRAG 10.07.: Eine nachgebesserte Version (jetzt fast richtig scharf) findet Ihr unter folgendem Link, und bitte schaut Euch nur noch DIESE Version an: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/egallery/display/6116318

Zugegeben, die Aufnahme ist nicht besonders scharf. Aber leider verfüge ich nicht über ein super-modernes Objektiv mit Ultraschall-Messung, welches blitzschnell scharfstellt.

Ich nehme mir einfach die Freiheit, auch Fotos, die noch weiter von der Perfektion entfernt sind als mein sonstiger Durchschnitt, einzustellen, wenn sie mir gefallen... ;-)))

Und DIESES hier vom kleinen Hamlet finde ich einfach zu süß. Was hat er sich wohl in diesem Moment gedacht? "Nennt mich doch einfach Jesus" ??? ;-)))

LG, Eure Andy und Hamlet

Kommentare 54

  • Kurt Hurrle 17. Oktober 2006, 22:44

    Dein Hamlet ist ja auch eine absolute Show. Ich find' ihn Klasse; und deine Fotos von ihm auch.
    VG, Kurt
  • She Wolf 12. Oktober 2006, 1:30

    Der Knall im All :-) *seufz*
  • Angela Kraft 18. September 2006, 21:22

    vorsicht andreas, es besteht mitnehmgefahr wenn ich mir deinen süssen hamlet so ansehe....ich schaue jetzt lieben weg, sonst komme ich noch in versuchung.
    lg angela
  • Helga Amh 30. Juli 2006, 0:25

    uiii das ist aber schön geworden, Hamlet scheint sowohl das Wasser als auch das fotografiert werden zu geniessen. Herrlich wie das Wasser spritzt - und so fotogen!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Sportfotodienst Stuttgart Andreas Grunwald 23. Juli 2006, 1:09

    @ Fauler Beamter:
    Hehe, ich frage mich wirklich, wozu Hamlet seit 11 Jahren sein Taschengeld für Hundesteuer verschwendet... Er ist noch nie kontrolliert worden!
    Hundesteuer ist ja eh verfassungswidrig, da eine Steuer zweckgebunden sein MUSS und Hundesteuer ANGEBLICH erhoben wird, um die Kosten für die Straßenreinigung wegen Tretminen damit abzudecken. Das bedeutet aber im Umkehrschluß, daß jeder, der Hundesteuer bezahlt, seinen Hund auf öffentlichen Straßen und Wegen hinkacken lassen kann, wo er will. Ist aber nicht so. Das wird mit einem Ordnungsgeld belegt. Aber der Staat und die Politiker machen ja stets Gesetze, die für die anderen gelten, aber nicht für einen selbst... ;-)))
    VG, Andy und Hamlet
  • Fauler Beamter 22. Juli 2006, 23:58

    Du zahlst doch hoffentlich auch Hundesteuer?!? Falls nicht: ich komm da günstig an Steuermarken ran

    Grüsse vom Faulen Beamten...
    aber jetzt lass mich weiterschlafen
  • Annika Strack 22. Juli 2006, 10:21

    super schöne Aufnahme! Passt alles super!
  • Gudrun Hunger 16. Juli 2006, 18:34

    Eine schöne dynamsiche Aufnahme ist das. Gefällt mir sehr gut
    Gruß Gudrun
  • Anja Weigert 13. Juli 2006, 18:12

    ....ich komme zwar spät hier zu meiner Anmerkung, aber nicht weil mir das Bild nicht gefällt. Ganz im Gegenteil. Es ist wieder ein ganz ganz tolles Bild von Hamlet - voller Lebensfreude. Wunderbar.
    LG Anja
  • Thomas Heyn 12. Juli 2006, 22:51

    Einfach köstlich der bedröppelte Blick und dazu die geöffnete Schnauze. Mir gefllen hier die starken Kontraste sehr gut.
    Für Dich hat sich das Bad aber auch voll"rentiert". grins und frechzurückgrins
    LG Thomas
  • Sofia Lorenzo 11. Juli 2006, 23:18

    super suess!!!!!!!!!! was kann man da noch sagen? :-))
    LG
    Sofia
  • Marc Zrenner 11. Juli 2006, 20:24

    hier geht´s ja auch nicht nur um die Schärfe sondern um das was du darstellst und Hamlet so zu sehen ist ein Augenschmaus!

    LG Marc
  • Doris Holtze 11. Juli 2006, 12:52

    Fun pur, das lächeln sagt alles, ein tolles Bild von Hamlet
    LG Dodo, Richy und Fly
  • Evelyne E. 10. Juli 2006, 20:48

    Er sieht richtig glücklich aus :-))
    Ja so eine Abkühlung ist schon was schönes.
    Ein sehr schönes Bild von Hamlet!
    Gruss Evelyne
  • Birgit N. 10. Juli 2006, 18:19

    Da kommt der Hamlet richtig klasse rüber.
    Tolle Farben.
    Hier finde ich die Schärfe fast schon nebensächlich!
    Er mag das Wasser ja wie mein Rudi ;-)
    Liebe Grüsse
    Birgit