Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der kleine Frieden für zwischendurch...

Der kleine Frieden für zwischendurch...

565 8

Sebastian Haerter


Basic Mitglied, Neubrandenburg

Der kleine Frieden für zwischendurch...

...war in der DDR allgegenwärtig. Hier als Mosaik zweier Friedenstauben an einem Hauseingang in der Neubrandenburger Waagestraße.

Ricoh GR 10, Agfa RSX II 50

Kommentare 8

  • (Don't fear) the Reaper 17. Mai 2005, 17:09

    Es gab mal Zeiten, da bedeutete 'Made in Japan' billig - heute ist es in der Tat eine Auszeichnung, gegenüber dem Billigschrott, der in Malaysia, Taiwan und auf den Philippinen hergestellt wird.
    Ich dachte, weil die R1 'Made in Taiwan' ist.

    Außerdem - verzeichnen tun diese WW-Objektive in den Minis doch alle, oder?

    LG Klaus
  • Sebastian Haerter 17. Mai 2005, 17:07

    Bewahre! Die GR10 ist Made in Japan - wenn das keine Auszeichnung ist! Also ist die Krümmung bestenfalls einem Samureischwert nachempfunden!
  • (Don't fear) the Reaper 17. Mai 2005, 15:05

    Jo richtig, ein ganz obszönes - äh, ostzonales Bild.
    Ist die Ricoh nicht Made in Taiwan? In Taiwan sind doch die Hausdächer auch so krumm geformt ... vielleicht ist das Objektiv dem nachgebildet.
  • Sebastian Haerter 17. Mai 2005, 14:55

    Aaaah, jetzt seh ich`s auch. Tatsächlich, ein total verzogenes Bild. Weiß aber leider nicht, ob ostzonale Pflaster- bzw. Hochbauarbeiten oder fernöstliche Objektivbaukünste dafür verantwortlich (ver-)zeichnen... :-)
    Sebastian
  • (Don't fear) the Reaper 17. Mai 2005, 13:33

    @Sebastian: Rechts gehen die oberen und auch die unteren Linien (Pflaster) zum Bildrand hin zu, aber möglicherweise sind Haus und Pflaster so schief, hab nicht nachgemessen. Alles klar? LG Klaus
  • Michael Tomahogh 16. Mai 2005, 22:01

    yep - hammer, zirkel, ährenkranz fehlen noch im rahmen ;)
    vg michael
  • Sebastian Haerter 15. Mai 2005, 10:29

    @Klaus
    Tja, aber erstens kam es anders...:-)))

    Was meinst Du mit perspektivisch leicht verzogen? Das versteh ich nicht ganz?

    Der Film war halt gerade in der Kamera, als ich sie ausgiebig testete, er kann nichts dafür. Im allgemeinen ist das natürlich kein Bild, das danach verlangt... :-)
  • (Don't fear) the Reaper 14. Mai 2005, 12:26

    Naja, gemeint war wohl der sozialistische Frieden, der dann vollständig hätte sein sollen, wenn dereinst alle Nationen sozialistisch geworden wären.

    Die gedeckten Farben passen zur Doku, nicht aber, dass das Bild perspektivisch leicht verzogen wirkt.

    Warum machst Du solche Aufnahmen auf 50 ASA-Diafilm ??

    LG Klaus